Mittwoch, 28. September 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneTrainingseinheiten der Zwift-Academy sind ab sofort freigeschaltet

Trainingseinheiten der Zwift-Academy sind ab sofort freigeschaltet

Seit Donnerstag, 29. Oktober, sind die zehn Trainingseinheiten für die “Zwift Academy Tri” freigeschaltet. Wer sich für das Team des kommenden Jahres bewerben will, muss das vollständige Programm bis zum 23. Dezember um 23:59 Uhr absolviert haben. Auf die Bewerber warten je fünf strukturierte Rad- und Laufwork-outs sowie zwei Rennen, die sie auf der virtuellen Trainingsplattform hinter sich bringen müssen. In welcher Reihenfolge die Einheiten absolviert werden, ist egal. Es gibt jedoch eine vom Zwift-Trainer Dan Plews empfohlene Abfolge der Work-outs.

Anfang des kommenden Jahres werden dann die Finalisten und kurz danach die Teammitglieder für 2021 bekannt gegeben. Sechs Amateurathleten haben dann die Chance, als Teil des Zwift Academy Tri Teams – eines der wohl finanziell am besten aufgestellten Agegrouper-Teams – die Teilnahme bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii mit professioneller Unterstützung und Profi-Equipment in Angriff zu nehmen. Mentoren des Teams sind wie bereits im vergangenen Jahr die US-Amerikanerin Sarah True und der Brite Tim Don.

Bereits zwei deutsche Athleten mit Zwift-Team auf Hawaii

Philipp Herber Ironman Hawaii 2019
Philipp Herber verpasst 2019 beim Ironman Hawaii denkbar knapp das Podium seiner Altersklasse.
- Anzeige -

Ihren Traum von Hawaii im Trikot des Zwift-Teams haben sich auch bereits zwei deutsche Athleten erfüllt. 2019 schaffte es der Hamburger Philipp ­Herber mit dem Zwift-Team auf die Traum­insel für Triathleten und belegte in seiner Altersklasse den vierten Platz. Ein Jahr zuvor ging Herbers Trainer Golo Röhrken im orangefarbenen Trikot auf Big Island an den Start und kam als 20. seiner Altersklasse (M30–34) ins Ziel.

Weitere Informationen zur Zwift Academy Tri gibt es hier.

Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Video-Tutorial von power & pace: Schritt für Schritt zu deinem Trainingsplan

0
Dein Coach Björn Geesmann erklärt dir in diesem Video, wie du dich bei powerandpace.de anmeldest, um Mitglied zu werden, und wie du im Anschluss direkt deinen ersten Trainingsplan in deinen Trainingskalender auf Today's Plan laden kannst.

Ironman Hawaii mangelt es an freiwilligen Helfern

2
Es ist ein Weltsportereignis und das größte Event des Triathlons – und doch hat der Ironman Hawaii in diesem Jahr ähnliche Probleme wie beispielsweise der Ostseetriathlon in Eckernförde oder der Alpentriathlon Schliersee: Es mangelt an freiwilligen Helfern. Das hat auch Konsequenzen für die Athleten.

Die Profi-Startlisten für die WM auf Hawaii

0
Am nächsten Donnerstag fällt der erste Startschuss für die Ironman-WM auf Hawaii. Insgesamt gehen an den zwei Renntagen 96 Profis an den Start, zwölf von ihnen kommen aus Deutschland.

Kona is calling

1
Der Abflug nach Kona steht kurz bevor. Unser Redakteur Lars Wichert nimmt euch vorher noch einmal mit, welche Ziele er hat und wie die letzten Wochen Training verliefen.
Carbon & Laktat mit Nils Flieshardt und Frank Wechsel

Carbon & Laktat: Verschiedene Zeitzonen und ein neues Zeitalter

1
Der Ironman Hawaii 2022 wird den Sport verändern wie kaum eine Ausgabe zuvor. Frank Wechsel ist schon in Kailua-Kona und macht mit Nils Flieshardt kurz vor dessen Abflug ein Update.

Hype auf dem Highway

4
Die Norweger sind da! Beim Ironman auf Hawaii wollen zwei Rookies aus Bergen auf den Gipfel. Wir durften beim Training auf dem Queen Kaahumanu Highway dabei sein.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,406FansGefällt mir
51,737FollowerFolgen
22,700AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Video-Tutorial von power & pace: Schritt für Schritt zu deinem Trainingsplan

0
Dein Coach Björn Geesmann erklärt dir in diesem Video, wie du dich bei powerandpace.de anmeldest, um Mitglied zu werden, und wie du im Anschluss direkt deinen ersten Trainingsplan in deinen Trainingskalender auf Today's Plan laden kannst.

Kona is calling

Hype auf dem Highway