Dienstag, 23. April 2024

Vier von fünf Stopps festgelegt: Triathlon-Bundesliga startet im Kraichgau in die neue Saison

Petko Beier Wie schon zum Auftakt 2022 startet die 1. Triathlon-Bundesliga auch 2023 im Kraichgau in die Saison.

Fünf Rennen werden darüber entscheiden, wer sich in der Saison 2023 am Ende Deutscher Meister nennen darf. Vier der fünf Stationen der 1. Triathlon-Bundesliga stehen bereits fest. Der Startschuss fällt am 20. Mai 2023 wie schon im Jahr 2022 im Kraichgau, am Vortag des Ironman 70.3 Kraichgau. An der Strecke bei Ubstadt-Weiher gastiert die deutsche Eliteliga bereits zum achten Mal.

Fünfter Standort wird noch bekannt gegeben

Nach dem Auftakt folgt am 8. und 9. Juli 2023 im Rahmen der Finals das Kräftemessen in Düsseldorf – ebenfalls zum achten Mal. Einen Tag zuvor geht es für die Mixed Relays in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt bereits um den deutschen Meistertitel. Dritte Station auf dem Weg zum Saisonfinale wird am 23. Juli Tübingen sein. Nach drei Jahren Pause kehrt die Bundesliga damit in die Universitätsstadt am Neckar zurück, die in der Zeit von 2015 bis 2019 schon im Rennkalender stand. Mit dem Event am 2. September 2023 empfängt Hannover der deutschen Eliteklasse am Maschsee zum insgesamt neunten Mal. Der fünfte Austragungsort steht noch nicht fest, soll aber in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.

- Anzeige -

„Spannende und traditionsreiche Wettkampforte“

„Wir freuen uns, die Rennen der 1. Bundesliga in der kommenden Saison an spannenden und traditionsreichen Wettkampforten zu präsentieren“, sagt Rüdiger Sauer, Leiter Veranstaltungen der Deutschen Triathlon Union (DTU). „Wir haben im Vorjahr eine spektakuläre Saison mit neuen, abwechslungsreichen Formaten gesehen und hoffen natürlich, dass wir wieder enge Rennen bei Männern und Frauen im Titelkampf erleben.“

Aufsteiger aus Hamburg, Karlsruhe, Würzburg und Itzehoe

Aktuelle Deutsche Meister sind bei den Frauen Triathlon Potsdam und bei den Männern das Ejot Team TV Buschhütten. Neu dabei sind in der kommenden Saison bei den Frauen die Aufsteiger Heikotel Tri Team Hamburg und die Karlsruher Lemminge, bei den Männern der SV Würzburg 05 und der Sportclub Itzehoe.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

4 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.

Verwandte Artikel

Deutscher Doppelsieg: Laura Philipp und Rico Bogen gewinnen den Ironman 70.3 Kraichgau

Beim ersten großen Saisonereignis im deutschen Rennkalender setzte sich Lokalmatadorin Laura Philipp im „Land der 1000 Hügel“ bei den Frauen durch. Bei den Männern sorgte Rico Bogen für eine faustdicke Überraschung: Der Leipziger gewann im Kraichgau und ließ Topfavorit Patrick Lange hinter sich.

TriathlonD-Events-Series mit echten Klassikern

Die TriathlonD-Events-Series besteht in diesem Jahr aus vier Rennen, darunter aus echten Klassikern und Rennen mit einem einzigartigen Ambiente.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar