Dienstag, 16. Juli 2024

Von Saarbrücken über Frankreich und Tschechien an die Sunshine Coast

Eine Triathlonreise rund um die Welt, zumindest thematisch. Denn am vergangenen Wochenende gab es viele Rennen rund um den ganzen Globus verteilt: Anne Haug dominiert in Frankreich, die Bundesliga findet einen unterhaltsamen Saisonabschluss mit kreativem Format in Saarbrücken, die Kurzdistanz-Elite sorgt für einen spannenden Weltcup in Karlovy Vary und auch an der Sunshine Coast starten die australischen Profis wieder ins Renngeschehen. Frank Wechsel und Simon Müller diskutieren in der neuen Episode über die jüngsten Ergebnisse und Rennverläufe, schier unmögliche Wattwerte aus Dänemark (die vermutlich sogar Lionel Sanders neidisch machen würden) und über die erfolgreichen „Ausflüge“ namhafter Profitriathleten – entweder auf die Bahn oder mit dem Rad als Doppel-Koppel-Einheit zum Dorftriathlon um die Ecke.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

- Anzeige -

Inhalt laden

Die Links zur aktuellen Episode

40 Jahre Traumfabrik auf 132 Seiten!

Mitte Juli erscheint das große Sonderheft zum Jubiläum der deutschen Rennlegende. Wir liefern in der triathlon special jede Menge Hintergründe, Analysen, Porträts und Impressionen zu den Rennen der Profis und Agegrouper bei der Challenge Roth. Von 1984 bis 2024.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

Carbon & Laktat: Nach der Challenge Roth ist vor der Challenge Roth

Als sich die ersten Aspiranten für die Anmeldung zur Challenge Roth 2025 aufstellten, war Anna Bruder noch im 2024er-Rennen unterwegs. Einem Rennen der Rekorde. Zusammen mit Frank Wechsel und vielen Agegroupern blickt sie auf den Tag zurück.

Carbon & Laktat: Besondere Emotionen zwischen Düsseldorf und Roth

Über Düsseldorf führt die Redaktionsreise dieser Woche in die Triathlonhochburg Roth: Für die einen geht es nur um Kleidung, für die anderen um Ruhm, Ehre und schnelle Zeiten. Lars Wichert und Frank Wechsel blicken voraus auf die Ereignisse der kommenden Tage.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Noch 354 Tage: Challenge Roth nach wenigen Sekunden ausgebucht

0
Flinke Finger und ein stabiles Netzwerk sind die Grundvoraussetzungen, wenn man im Rahmen der Online-Anmeldung einen Startplatz für die Challenge Roth ergattern will. Die Slots für das Rennen am 6. Juli 2025 waren in weniger als einer Minute ausverkauft, doch es gibt noch eine Möglichkeit, sich den Traum von Roth zu erfüllen.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar