- Anzeige -

Siegerin in Kienbaum
Anabel Knoll – “Ich brauche erst einmal Zeit, um das Ganze überhaupt zu realisieren”

Anabell Knoll hat sich beim Quali-Event der DTU in Kienbaum das zweite Ticket bei den Frauen für die Olympischen Spiele in Tokio gesichert. Wie die 25-Jährige von dem ihrem Sieg erfahren hat, warum sie nun ihre komplette Sommerplanung über den Haufen werfen muss und was sie sich nun für die Olympischen Spiele vornimmt, erklärt sie im Interview.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.