Donnerstag, 23. Mai 2024

Die Themen der September-Ausgabe

(K)ein weißer Sport

Maurice Ehinlanwo ist der einzige dunkelhäutige Triathlet in der 1. Triathlon-Bundesliga. Im Interview spricht er über seine Wahrnehmung und Gedankenwelt als schwarzer Athlet in einem überwiegend weißen Sport, seine Erfahrungen mit Rassismus und die Möglichkeiten für mehr Vielfalt im Triathlon.

Hydration-Helfer

Die Flüssigkeitsversorgung auf dem Rad entscheidet im Triathlon über Top oder Flop. Aber nicht nur die Art des Getränks, sondern auch der Transport der flüssigen Verpflegung will gut durchdacht sein. Wir zeigen verschiedene Konzepte und helfen bei der Entscheidung.

- Anzeige -

Carbo-Pacing

Nur mit genügend Sprit im Tank kommen Sie mit voller Leistung bis an die Ziellinie. Wir zeigen Ihnen, welche Menge an Kohlenhydraten sie zu welchem Zeitpunkt zu sich nehmen sollten und wie Sie sich eine Ernährungsstrategie erarbeiten, die zu Ihnen passt.

Die Themen im Überblick

  • Interview: Maurice Ehinlanwo über die Vielfalt im Triathlon
  • Frauenpower: Wie Trainerinnen arbeiten
  • Chris Nikic: Der erste Ironman mit Down-Syndrom?
  • Hydration: So platzieren Sie Ihre Radverpflegung perfekt
  • Laufräder im Test: DT Swiss ARC 1100
  • Radtest: Cube Litening C:68X SLT
  • Carbo-Pacing: Mit gefüllten Tanks bis ins Ziel
  • Laktat-Shuttle-Training: Das steckt dahinter
  • Belastungsbluthochdruck: Der unsichtbare Feind
  • power & pace: Die Trainingspläne für den September

Hier gibt es die neue triathlon

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

6 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...

Verwandte Artikel

Volles Programm: Chris Nikic auf dem Weg zur Challenge Roth

Der 24-Jährige ist im Ausdauersport mittlerweile bekannt für ambitionierte Projekte. Am liebsten in den Königsdisziplinen beim Laufen und im Triathlon. In diesem Jahr steht die Challenge Roth in seinem Kalender, doch auch davor wird ihm garantiert nicht langweilig.

Finish beim Tokio Marathon: Chris Nikic holt sich die Six Star Medal

Ein weiterer Meilenstein für Chris Nikic: Mit seinem Zieleinlauf beim Tokio Marathon holte er sich als erster Mensch mit Downsyndrom die begehrte Six Star Medal für die Teilnahme an allen sechs World Marathon Majors.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar