Mittwoch, 28. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Ostseeman

7 x 226 Kilometer: Alle Langdistanzen in Deutschland 2024

Ihr plant im kommenden Jahr eine Langdistanz, wollt aber dafür das Land nicht verlassen? Dann haben wir die passenden Wettkämpfe für euch. Diese Rennen über die ganz lange Strecke finden 2024 in Deutschland statt.

Der Ticker vom Wochenende: Weltcup-Sieg für Koch, Norseman-Podium für Kienle und harte Bedingungen in aller Welt

So unterschiedlich die Triathlon-Veranstaltungen des vergangenen Wochenendes auch waren, gab es bei vielen davon eine Gemeinsamkeit: schlechte und extreme Witterungsbedingungen. Das konnte die Athletinnen und Athleten jedoch nicht von starken Leistungen abhalten. Ein Überblick.

Ironman 70.3 Gdynia, Ostseeman, World Cup, Sprint-EM, Challenge London und Norseman: Das passiert am Wochenende

Ein vollgepacktes Triathlonwochenende steht bevor. Neben den Rennen der PTO US Open und der Ironman 70.3 Europameisterschaft in Tallinn stehen noch einige andere Rennen an. Wir geben einen Überblick.

Bundesliga, Rennen über die Mittel- und Langdistanz und Extremtriathlon

Am Wochenende war wieder einiges los in der Triathlonwelt. Hier kommen die Ergebnisse im Ticker.

Ein vollgepacktes Rennwochenende

Nach einem eher ruhigen Wochenende ist das Wettkampfgeschehen zurück. Etliche Mitteldistanzen quer über den Globus verteilt und eine Deutsche Meisterschaft an der Ostsee.

Ostseeman fällt auch 2021 aus

Auch in diesem Jahr wird es keinen Ostseeman in Glücksburg geben. Die Organisatoren sagten die Ausrichtung wegen mangelnder Planungssicherheit aufgrund der Coronapandemie ab.

1, 2 oder 3 Ironman Hawaii in 2021?

Der Duathlon von power & pace am Wochenende war eine einmalige Sache. Das könnte beim Ironman Hawaii 2021 anders sein. Frank Wechsel wagt die kühne Behauptung, dass das Rennen mehr als zweimal stattfindet. Ein kühnes Tempo legt auch Simon Müller vor.

Orga-Team des Ostseeman und Rennleiter Reinhard Husen gehen getrennte Wege

Das Kern-Organisationsteam des Ostseeman, das viele Jahre zusammen mit Rennleiter Reinhard Husen die Veranstaltung in Glücksburg auf die Beine gestellt hat, beendet sein Engagement rund um den Wettkampf. Grund seien vor allem "unüberwindbare Differenzen" bei Entscheidungen der vergangenen Wochen.

Ostseeman-Veranstalter äußert sich zur Kritik an Rückabwicklung

Der Veranstalter des Ostseeman ist aufgrund seiner Rückabwicklungsoptionen bei vielen Athleten in die Kritik geraten, weil nur ein Bruchteil des gezahlten Startgeldes an die Sportler zurückgezahlt werde. Rennleiter und Geschäftsführer Reinhard Husen betont, dass keine Athleten im Regen stehen gelassen werden sollen und man mit allen eine Lösung finden werde.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar