Abgesagt: Ironman Israel findet nicht statt

Aufgrund der aktuellen Lage im Nahen Osten hat der Veranstalter die für den 3. November geplanten Rennen Ironman und Ironman 70.3 abgesagt.

„Durch die schockierenden Ereignisse in der Region können wir nicht für die Sicherheit der Athleten garantieren. Deshalb haben wir den Ironman und den Ironman 70.3 in Israel abgesagt“, verkündet der Veranstalter. Die Situation lässt eine normale Durchführung der Lang- und Mitteldistanz nicht zu, so Ironman weiter. Unter den aktuellen Bedingungen wäre es unverantwortlich, die Rennen am See Genezareth wie geplant stattfinden zu lassen.

- Anzeige -

Bei der Premiere der „Middle East Championship“ im Vorjahr gewann Patrick Lange und stellte die bis heute gültige Ironman-Bestzeit für einen Marathon auf (2:30:32 Stunden).

Zur Neuauflage wird es nicht kommen. Alle für die Rennen am 3. November 2023 angemeldeten Athleten wurden von Ironman kontaktiert, um ihnen mögliche Optionen mitzuteilen.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Lars Wichert
Lars Wichert
Lars Wichert ist dreimaliger Weltmeister im Rudern und nahm an den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio de Janiero teil, bevor er zum Triathlon wechselte. 2021 gewann er sein erstes Rennen beim Ironman Hamburg in 8:12:46 Stunden, der schnellsten jemals erzielten Rookie-Zeit bei den Agegroupern.

Verwandte Artikel

Kürzere Radstrecke: Wie viel Zeit spart man wirklich?

Es kommt nicht selten vor, dass die Distanz in der zweiten Disziplin eines Triathlons etwas kürzer ist als die offiziellen Angaben und mitunter mehrere Kilometer fehlen. Die neue Bestzeit ist damit sicher – oder?

Favoritinnencheck für den Ironman 70.3 Mallorca: Landet Lena Meißner den nächsten Coup?

Das erste europäische Rennen der Ironman Pro Series findet am Wochenende in Alcúdia auf Mallorca statt. 32 Profifrauen stehen auf der Meldeliste, davon zehn aus Deutschland. Wir blicken auf die Siegkandidatinnen.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar