Mittwoch, 19. Juni 2024

Gold Coast wird Triathlon-Austragungsort von Brisbane 2032

Wagner Araujo / ITU Media Start zum Grand Final der World Triathlon Series 2018.

Die Olympischen Spiele 2032 finden in Brisbane (Australien) statt. Der Kontinent bekommt die Spiele damit zum dritten Mal nach Melbourne 1956 und Sydney 2000, wo auch der Triathlon seine Premiere feierte. Schon vor der heutigen Session hatte sich das Internationale Olympische Komitee (IOC) zu Brisbane bekannt und damit den Bewerbungsprozess der Ruhr-Region ausgebremst.

Triathlonfans dürfte der Olympiakurs bereits bekannt sein: Die Gold Coast südlich von Brisbane ist eine etablierter Veranstaltungsort des Weltverbands World Triathlon. Im Jahr 2008 fand hier das erste Grand Final der neu geschaffenen World Triathlon Series statt, 2018 kehrte das Finale inklusive der Agegroup-Weltmeisterschaften ins „Surfers Paradiese“ zurück.

- Anzeige -

Die Triathleten teilen sich auch in Brisbane 2032 das Stadion mit den Open-Water-Schwimmern für den Marathonwettbewerb über 10 Kilometer. Lediglich bei der Freiwasserpremiere 2008 in Peking gingen die Schwimmer auf der Ruderstrecke an den Start, danach machten sie gemeinsame Sache mit den Triathleten: In London 2012 war der Serpentine Lake im Hyde Park Schwimmstrecke für Freiwasser-Spezialisten und Triathleten, 2016 in Rio de Janeiro fanden die Wettbewerbe an der Copacabana statt. Anfang der kommenden Woche starten die Triathlons der um ein Jahr verschobenen Spiele Tokio 2020 im Odaiba Marine Park der japanischen Metropole, eine Woche später sind die Freiwasserschwimmer an gleicher Stelle dran.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

3 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar