Mittwoch, 28. September 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

BlogNach der Wurzelbehandlung ist vor der Erkältung

Nach der Wurzelbehandlung ist vor der Erkältung

Wiedereinstieg: Am Freitag gab es für Jana eine lockere Mountainbiketour.

Von der vergangenen Woche kann Jana nicht viel Spannendes berichten. Nachdem sie wegen einer Wurzelbahandlung beim Zahnarzt auf ihren Start beim Ironman 70.3 Mallorca verzichten musste, hoffte sie, wieder voll ins Training einsteigen zu können. Doch eine Erkältung machte ihr einen Strich durch die Rechnung, sodass nach dieser Trainingswoche nicht einmal 12 Trainingsstunden in der Statistik stehen.

Erkältung richtig auskurieren

„Am Mittwoch habe ich versucht, ob es nicht doch geht und bin gelaufen“, erzählt Jana. „Ich habe auch versucht, nochmal was Schnelleres zu laufen, drei Minuten. Dann habe ich aber gemerkt, dass es noch nicht geht und direkt wieder abgebrochen.“ Der Donnerstag stand also wieder im Zeichen der Genesung, Training absolvierte Jana keins. Zum Wiedereinstieg in das Training machte Jana am Freitag eine lockere Fahrt auf dem Mountainbike, Samstag und Sonntag standen jeweils lockere Läufe und lockere Radfahrten an. „Ich hoffe sehr und bin auch eigentlich zuversichtlich, dass es ab nächster Woche wieder voll losgehen kann“, blickt Jana in die Zukunft. Sie möchte wieder mehr trainieren und am Wochenende bei einer olympischen Distanz an den Start gehen. Für sie sei es schwer, damit umzugehen, dass in ihrer Trainingsapp Trainingpeaks so viele Einheiten rot seien. „Ich finde, dass es sehr wichtig ist, Erkältungen auszukurieren und da auch nie über den Körper zu gehen“, sagt Jana. „Lieber einen Tag zu viel Pause machen, als einen Tag zu wenig.“ Sie hofft, von der nächsten Trainingswoche wieder mehr erzählen zu können.

Auch zur Regeneration darf eines nicht fehlen: der obligatorische Kuchen

Die Trainingswoche im Überblick

Hochintensive Trainingseinheiten gab es bei Jana vergangene Woche nicht, dafür lockere Radfahrten.
Datum9. bis 15. Mai 2022
TrainingsortDarmstadt
Swim8,5 Kilometer
Bike186 Kilometer (6:40 Stunden)
Run50 Kilometer (4:24 Stunden)
Gym0:20 Stunden
Overall11:20 Stunden
Lieblingseinheit
Hasseinheit
Kuchen der WocheApfel-Mohn-Kuchen

- Anzeige -

Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin bei spomedis nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und immer öfter beim Laufen, denn inzwischen startet sie in einem Liga-Team im Triathlon.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Kona is calling

1
Der Abflug nach Kona steht kurz bevor. Unser Redakteur Lars Wichert nimmt euch vorher noch einmal mit, welche Ziele er hat und wie die letzten Wochen Training verliefen.
Carbon & Laktat mit Nils Flieshardt und Frank Wechsel

Carbon & Laktat: Verschiedene Zeitzonen und ein neues Zeitalter

0
Der Ironman Hawaii 2022 wird den Sport verändern wie kaum eine Ausgabe zuvor. Frank Wechsel ist schon in Kailua-Kona und macht mit Nils Flieshardt kurz vor dessen Abflug ein Update.

Hype auf dem Highway

4
Die Norweger sind da! Beim Ironman auf Hawaii wollen zwei Rookies aus Bergen auf den Gipfel. Wir durften beim Training auf dem Queen Kaahumanu Highway dabei sein.

Das Knistern beginnt auf dem Queen K Highway

2
Die Radstrecke des Ironman Hawaii besteht größtenteils aus dem Queen Kaahumanu Highway. Tag für Tag übernehmen die Triathleten immer mehr das Bild.

Svenja Thoes sagt Hawaii-Start ab

4
Svenja Thoes hat ihren Start bei der Ironman-Weltmeisterschaft abgesagt, wodurch sich die Anzahl der deutschen Profitriathletinnen auf sieben reduziert.

Anne Reischmann bloggt: Wie man aus einem DNF das Beste macht

0
Eine Reifenpanne ist immer ärgerlich, ganz besonders jedoch, wenn sie im Wettkampf auftritt. Genau das ist Anne Reischmann beim Ironman 70.3 Dresden passiert. Im Blog erzählt sie euch, wie sie die Enttäuschung überwunden hat.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,406FansGefällt mir
51,735FollowerFolgen
22,700AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge

Kona is calling

1
Der Abflug nach Kona steht kurz bevor. Unser Redakteur Lars Wichert nimmt euch vorher noch einmal mit, welche Ziele er hat und wie die letzten Wochen Training verliefen.

Hype auf dem Highway