Freitag, 23. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schweden, Schweiß und Schallmauern

Die Triathlonsaison hat noch nicht wirklich begonnen und wird es vielleicht auch nicht mehr so richtig tun – trotzdem fallen die ersten Schallmauern. Frank Wechsel und Simon Müller diskutieren über den heißen Schweiß des Triathlons: von Buschhütten nach Brasilien, von Sachsen nach Schweden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

- Anzeige -

Inhalt laden

Die Links zu dieser Episode

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Hallenspektakel: E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft findet in London statt

Der Weltverband World Triathlon hat die Aufnahme der E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft in den Rennkalender genehmigt. Dabei wird der Weg zum WM-Titel im April in London allerdings ein anderer als in den vergangenen Jahren sein.

Carbon & Laktat: Haie vor San Francisco und Stöhner bei offenem Fenster

Wie gelingt die Flucht von Alcatraz, welche Rennen gehören auf die Bucket List und wie laut darf es bei anstrengenden Trainingseinheiten werden? Diese Fragen beantworten Nils Flieshardt und Anna Bruder im Podcast.

3 Kommentare

  1. Also eine Firma die Schweißanalysen auf wissenschaftlicher (?) Basis verkauft und dann einen Vertreter schickt, der behauptet das trainierte Sportler weniger schwitzen als untrainierte?
    Und ein Mediziner als Moderator, der das mit einem Verlegenheitslachen unkommentiert so stehen lässt?

  2. Ja, Miriam, darüber musste ich auch schmunzeln. Aber der Herr von Bestzeit war irgendwie allgemein sehr schwach, was Details zum Produkt anging. Da hatte ich mehr wissenschaftliche Infos als Frank die letzten Wochen das Produkt als Presenter beworben hat.

    Glückwunsch Simon! Man hat schon bei Instagram rauslesen können wieviel dir diese 14:50 min auf 5km bedeuten! Hammer Leistung!

  3. Ich kann mich der o.g. Wahrnehmung dieses Themas anschließen… Ich frage mich weiterhin wie relevant es ist, die Salzkonzentration zu kennen … Mich hätten noch ein paar weitere Fragen interessiert: ist die Toleranz eines verringerten Salzgehalts bei allen gleich? Ist der Salzgehalt gleich? Kann temporär eine „Reserve“ vorgehalten werden, zB vor einer Belastung..
    Merci

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar