Dienstag, 25. Juni 2024

Snack to the Future: Kohlenhydrate und Co.

Dass Kohlenhydrate für ein erfolgreiches Finish notwendig sind, ist klar. Aber warum müssen mehrere Kohlenhydratquellen miteinander kombiniert werden? Und wie können andere Zusätze dabei helfen, deine Leistung zu steigern? Wir geben den Überblick über die neuesten Trends in der Sporternährung.

Nils Flieshardt / spomedis Kohlenhydratgels enthalten meist eine Mischung aus ­Glukose und Fruktose und gelten als ­schnelle Energielieferanten.

Die Ernährung ist im Ausdauersport von entscheidender Bedeutung, da sie einen direkten Einfluss auf die Leistungsfähigkeit, die Regeneration und die allgemeine Gesundheit von Athleten hat. Wer einen ausgewogenen und durchdachten Ernährungsplan einhält, trägt dazu bei, das Energielevel aufrechtzuerhalten, die Muskelfunktion zu unterstützen, das Immunsystem zu stärken und die Effizienz des Trainings zu fördern. Doch die Ernährung im Triathlon findet nicht nur in den Pausen zwischen den Trainings, sondern auch während der Einheiten und im Wettkampf statt. Dass eine Zufuhr von Kohlenhydraten leistungsfördernd ist, weiß man schon lange. Kohlenhydratgels und ähnliche Produkte haben sich in den vergangenen Jahren stets weiterentwickelt. Aber gibt es noch andere Inhaltsstoffe, die die Performance verbessern können? Und womit arbeiten die Profis?

Die Zusammensetzung macht’s

Diesen Artikel weiterlesen mit triathlon+
Erlebe mehr mit einer Mitgliedschaft bei triathlon+ und profitiere von spannenden News und wertvollem Know-how.
triathlon+ kostenlos testen Einloggen
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wurde dort zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Umbau: Vom Rennrad zum Triathlonrad

Es muss nicht immer das hochgezüchtete Zeitfahrrad sein. Erst recht nicht, wenn du neu bist im Triathlon. Klar, es gibt einige "Hybridräder" am Markt. Aber du kannst auch mit ein paar Handgriffen dein Rad selbst zum TT umrüsten.

Carbon-Laufschuhe: Der Nike Vaporfly 3 im Praxistest

Wir haben insgesamt sieben Carbon-Laufschuhe ausführlich getestet und stellen unsere Erfahrungen zu allen Modellen diese Woche ausführlich vor. Das sind die Praxiseindrücke zum Nike Vaporfly 3.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar