- Anzeige -

triathlon 196
Die Themen der Januar-Ausgabe

Mit der triathlon 196 starten wir ins Jahr 2022 und lassen die vergangenen zwölf Monate Revue passieren. Ihr findet darin spannende Themen und gute Unterhaltung, damit ihr gut durch den Winter kommt.

Triathlon um die Welt

Insgesamt 27.116 Kilometer hat Jonas Deichmann bei seinem Triathlon um die Welt zurückgelegt. Wir haben mit ihm über seine Erinnerungen an die 14-monatige Reise voller Glück, Entbehrungen, unerwarteten Wendungen, Herausforderungen und besonderen Begegnungen gesprochen.

- Anzeige -

Anlageberatung

1.000 Euro übrig, um sie ins liebste Hobby investieren zu können? Herzlichen Glückwunsch! Wir haben acht Vorschläge, wie man sein Geld sinnvoll in Equipment und Dienstleistungen anlegt, die einen als Triathlet weiterbringen.

Wachablösung durch die Wikinger?

Die Langdistanzdebüts von Gustav Iden und Kristian Blummenfelt haben die Triathlonwelt in Staunen versetzt und die Diskussion um eine mögliche Wachablösung befeuert. Wir werfen einen Blick auf die Vorbereitung der Norweger.

Die Themen im Überblick

  • triathlon-Awards 2021: Das sind die Gewinner
  • Triathlon um die Welt: Die Abenteuer von Jonas Deichmann
  • Heather Jackson: Die US-Amerikanerin im Porträt
  • Triathlonmomente: Unsere Lieblingsszenen der Saison
  • Anlageberatung: Sinnvolle Investitionen für Triathleten
  • Stages Bike: Das Smartbike im Praxistest
  • Wintertraining: So kommt man trotz Kälte in Form
  • Wikinger mit Weltbestzeit: Das Training der Norweger
  • Technik-Tipps: Armeinsatz beim Laufen
  • power & pace: Mit intensiven Plänen zurück zur Routine

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Susanne Meier

    Ich wohne in der Schweiz und habe die Januar-Ausgabe noch immer nicht erhalten. Die Zeitschriften kommen regelmässig mehere Wochen zu spät! Schade

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.