Sonntag, 25. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Olympia-Triathlon der Frauen könnte verschoben werden

Laura Lindemann beim Training für den Olympiatriathlon von Tokio.

Das Olympiarennen im Triathlon der Frauen steht für den frühen Dienstagmorgen im Programm der Spiele von Tokio. Der Start ist für 6:30 Uhr Ortszeit (23:30 Uhr in der Nacht zum Dienstag deutscher Zeit) geplant. Doch wie einige andere Outdoor-Events könnte das Rennen verschoben werden. Grund ist eine Taifunwarnung.

Sturm, Regen und hoher Wellengang

Der „große Taifun Nr. 8“ befand sich am 25. Juli um 3 Uhr Ortszeit in der Nähe der Insel Minami-Torishima im Pazifik und bewegte sich mit einer Geschwindigkeit von etwa 20 km pro Stunde nordwärts. Der Taifun wird sich vom Meer bei Minami-Torishima aus von Nord nach Nordwest in den Osten Japans bewegen und sich um den 27. herum der Region Kanto-Koshin nähern, wo er möglicherweise an Land gehen wird. Dann könnte auch die japanische Hauptinsel Honshu mit der Metropole Tokio betroffen sein. Lokale Wetterprognosen sprechen von über 100 Litern Niederschlag pro Quadratmeter innerhalb von 24 Stunden, starken Winden und Wellenhöhen von 6 bis 8 Metern auf dem Meer.

- Anzeige -

Männerrennen nicht gefährdet

Der Start des Triathlons der Männer ist nicht gefährdet. Das Rennen beginnt am Montagmorgen um 6:30 Uhr Ortszeit (23:30 Uhr in der Nacht zum Montag deutscher Zeit) und wird live in der ARD gestreamt.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Unsere Lieblingsbilder des Jahres 2021

Im Laufe einer Triathlonsaison entstehen zehntausende Bilder für unser Foto-Archiv. Und bevor es in 2022 Nachschub gibt, haben wir als kleinen Rückblick auf einige Rennen, die wir besucht haben, ein paar unserer Lieblingsmotive noch einmal hervorgeholt.

Bermudas widmen Olympiasiegerin einen Nationalfeiertag

Bei den Olympischen Spielen von Tokio holte Flora Duffy die erste Goldmedaille der Geschichte für die Bermudas. Ihr Land benennt nun einen Feiertag nach ihr.

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar