Sonntag, 21. Juli 2024

Ausblick auf das Heimspiel

Mit dem Allrounder-Plan auf die Langdistanz. So der Arbeitstitel eines Experiments, das am kommenden Sonntag beim Ironman Hamburg für unseren triathlon-Chefredakteur Realität wird. Wie viel wurde geschwommen, gefahren und gelaufen, um sich auf die zweite Langdistanz vorzubereiten? Wie stand es um das Zeitmanagement und mit welcher mentalen Einstellung geht Nils in das Rennen auf heimischem Boden? Über all das und einiges mehr sprechen Team Managerin Jule Bartsch und Nils in der aktuellen Episode von power & pace.

Unser Presenter

Unsere heutige Folge wird präsentiert von Trionik, euer Triathlon-Fachgeschäft aus der Heimatstadt von power & pace.

- Anzeige -

Seit 2010 soezialisiert sich Trionik auf die Bedürfnisse von Triathleten. Neben einem von Triathleten und Triathletinnen für Triathleten und Triathletinnen sorgfältig ausgewählten Produktportfolio ist Trionik für seine umfangreiche Dienstleistungspalette bekannt: Laufanalyse, Bikefitting, Leistungsdiagnostik, Physiotherapie, Neo-Teststation, Workshops, Trainings und auch ein Angebot speziell für Frauen.

Euer Vorteil:

Anlässlich des Ironman Hamburgs begrüßt das Trionik Team jedes Mitglied von power & pace mit einem Vorteilrabatt in Höhe von 15 %! Besuche den Store in Hamburg oder den Online-Shop und erhaltet mit dem Code PowerandPace 15 % auf alles (ausgenommen Dienstleistungen, Gutscheine und Bikes). Der Code ist bis zum 16. Juni 2022 einlösbar.

Trionik und seinen Online-Shop findest du hier: trionik.de

Noch Fragen? Schreibt uns eine Mail an coach@powerandpace.de

40 Jahre Traumfabrik auf 132 Seiten!

Mitte Juli erscheint das große Sonderheft zum Jubiläum der deutschen Rennlegende. Wir liefern in der triathlon special jede Menge Hintergründe, Analysen, Porträts und Impressionen zu den Rennen der Profis und Agegrouper bei der Challenge Roth. Von 1984 bis 2024.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jule Bartsch
Jule Bartsch
Die Sportmanagement-Absolventin Jule Bartsch ist Projektleiterin des Trainingsprogramms power & pace. Die Triathletin ist seit Ende 2017 auf der Mitteldistanz unterwegs. Im Juni 2022 löste sie ihre Qualifikation für die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft und freut sich nun auf ihren Start Ende Oktober in St. George.

Verwandte Artikel

Carbon & Laktat: Solide Leistungen in Hamburg, valide in Vitoria-Gasteiz

Das Kurzstrecken-Spektakel von Hamburg stand ganz in Zeichen der Olympischen Spiele von Paris, das auf der Langstrecke in Vitoria-Gasteiz in dem von Nizza und Kona. Jan Luca Grüneberg und Frank Wechsel analysieren ein spannendes Wochenende auf allen Distanzen.

Carbon & Laktat: Nach der Challenge Roth ist vor der Challenge Roth

Als sich die ersten Aspiranten für die Anmeldung zur Challenge Roth 2025 aufstellten, war Anna Bruder noch im 2024er-Rennen unterwegs. Einem Rennen der Rekorde. Zusammen mit Frank Wechsel und vielen Agegroupern blickt sie auf den Tag zurück.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar