Donnerstag, 18. April 2024

Stevens ruft Vorbau zurück

In einer Pressemitteilung hat der Hamburger Radhersteller Stevens bekanntgegeben, dass er einen freiwilligen Rückruf seines Modells „Super Trofeo“ initiiert hat. Als Grund wird angegeben, dass Produktbeobachtungen ergeben hätten, dass es vereinzelt Ausfälle des Vorbaus gegeben habe. Da dies zu Unfällen führen könne, habe man sich entschlossen, das Bauteil zu überarbeiten und vor dem weiteren Gebrauch von Rädern der Modelljahre 2014 bis 2017 zu warnen.

Darstellung Vorbau STEVENS Super Trofeo alt
Stevens Vom Rückruf betroffen: der Super-Trofeo-Vorbau der Modelljahre 2014 bis 2017.

Alle Super-Trofeo-Fahrer sind dazu aufgerufen, sich an ihren Stevens-Händler zu wenden, um dort einen kostenlosen Austausch des Original-Vorbaus vornehmen zu lassen. Da die Händler informiert seien, geht Stevens davon aus, dass die Stand- und Umbauzeiten kurz ausfallen werden.

- Anzeige -

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Nils Flieshardt
Nils Flieshardt
Nils Flieshardt ist Chefredakteur der Zeitschrift triathlon und seit über 15 Jahren als Radexperte im Einsatz. Wenn er nicht am Rechner sitzt, findet man ihn meist hinter der Kamera auf irgendeiner Rennstrecke oder in Laufschuhen an der Elbe. Als Triathlet ist er mehr finish- als leistungsorientiert, aber dafür auf allen Distanzen zu Hause.

Verwandte Artikel

Stevens ruft Basislenker „Aeria Ultimate“ von Profile Design zurück

Besitzer des Stevens "Volt" aufgepasst: Der Radhersteller ruft vorsorglich den Basebar "Aeria Ultimate" von Profile Design zurück, der bei den Modellen der Jahre 2018 bis 2020 verbaut wurde.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar