Dienstag, 16. April 2024

Carbon & Laktat: Blummenfelts übermenschliche Weltreise

Selbst wenn irgendwo auf der Welt zwei Weltklassetriathlons zeitgleich gestartet würden: Kristian Blummenfelt wäre wohl bei beiden am Start. Spannende Triathlontage liegen hinter uns – und vor uns. Nils Flieshardt und Frank Wechsel analysieren und prognostizieren.

Carbon & Laktat mit Nils Flieshardt und Frank Wechsel
spomedis

Werbung

Diese Folge wird euch präsentiert von PILLAR Performance. Das australische Unternehmen für Mikronährstoffe entwickelt Produkte, die sich zwischen pharmazeutischen Behandlungen und Nahrungsergänzungsmitteln für Sportler bewegen. Das „Triple Magnesium“ soll durch das enthaltene Magnesiumglycinat die Erholung verbessern und sich positiv auf den Schlaf auswirken. In den Geschmacksrichtungen „Ananas-Kokosnuss“ oder „Berry“ wird es in einem Shaker mit Wasser vermischt und abends vor dem Schlafengehen eingenommen.

- Anzeige -

Wenn ihr PILLAR heute ausprobieren möchtet, geht einfach zu pillarperformance.shop und nutzt den Code TriMag für 15 Prozent Rabatt auf eure erste Bestellung.

Werbung

Der zweite Presenter der Folge ist EKOI. Der französische Hersteller von Triathlon- und Radbekleidung sowie Helmen und Sonnenbrillen, die unter anderem von den Profis wie Anne Haug und Patrick Lange getragen werden, bietet ab einem Einkaufswert von 129 Euro EK Wert einen Rabatt von 20 Euro. Hierfür nur auf die Webseite ekoi.com gehen und den Rabattcode EKOITRI23 verwenden.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

Carbon & Laktat: Supersprints der Stars

Chefredakteur Nils Flieshardt und Redakteur Lars Wichert sprechen über Rennaction unter dem Hallendach beim Indoor-Worldcup in Liévin (Frankreich) und geben einen Ausblick, welche Profis am kommenden Samstag beim Ironman 70.3 Oceanside den Sieg nach Hause laufen könnte.

Rückhaltebecken, Kläranlagen und eine Prise Glück: So soll in der Seine geschwommen werden

In weniger als 100 Tagen beginnen die Olympischen Spiele in Paris. Geschwommen werden soll beim Triathlon in der Seine, der Weltcup der Freiwasserschwimmer an gleicher Stelle wurde vergangenes Jahr wegen schlechter Wasserwerte abgesagt.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Ironman 70.3 Duisburg: Zeige deinen eisernen Willen im Stahlherzen Europas

0
Eingebettet in das nordwestliche Ruhrgebiet, liegt die Stadt Duisburg am Zusammenfluss von Rhein und Ruhr. Mit 40 Kilometer Uferlänge und 21 Hafenbecken beherbergt Duisburg den größten Binnenhafen der Welt und empfängt dich mit einem modernen Hafenflair, einer schnellen Strecke und perfekten Möglichkeiten für Zuschauer, dich bei deinem Rennen zu unterstützen.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar