- Anzeige -

Jan Frodeno vor der Challenge Roth
„Es wäre mir egal, wenn ich Fünfter wäre“

Sein vorerst letztes offizielles Rennen bestritt er im Sommer 2021 beim Collins Cup, die erste Ironman-WM des Jahres 2022 in St. George verpasste Jan Frodeno aufgrund einer Verletzung. Für seinen Start bei der Challenge Roth sieht er sich auch deswegen zum ersten Mal in einer neuen Position.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Tina

    Jan <333

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.