- Anzeige -

Carbon & Laktat:
(Fast) alle Wege führen nach Daytona

Spürt ihr auch dieses Kribbeln? Es ist Rennwoche! Vielleicht findet das sportlich äußerst maue Triathlonjahr 2021 doch noch einen versöhnlichen Ausklang. Nils Flieshardt und Simon Müller über die PTO Championship am kommenden Sonntag.

Spürt ihr auch dieses Kribbeln? Es ist Rennwoche! Vielleicht findet das sportlich äußerst maue Triathlonjahr 2021 ausgerechnet am Nikolaustag doch noch einen versöhnlichen Ausklang: Am 6. Dezember misst sich auf dem Daytona International Speedway bei der PTO Championship eine außergewöhnliche Mischung aus den weltbesten Kurz- und Langdistanzlern über die verkürzte Mitteldistanz von 2 km Schwimmen, 80 km Radfahren und 18 km Laufen. Dabei geht es neben Ruhm und Ehre außerdem um insgesamt 1,15 Millionen US-Dollar – ein Rekordpreisgeld. Simon Müller und Nils Flieshardt diskutieren die Hintergründe des Rennens, sprechen im Detail über die Startlisten, alle (Geheim)Favoriten, mögliche Rennverläufe, die Chancen der starken deutschen Topathleten wie Kienle, Haug, Philipp, Funk und Co. und geben ihre persönlichen Top-5-Tipps ab.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Gärtringer

    Könnt ihr sagen wie es mit der Übertragung funktioniert?
    Man kann für 0$ Spende das Rennen „buchen“. Allerdings ist das Ticket dann abgelaufen.
    Wisst ihr da mehr?

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.