- Anzeige -

Podcast:
Das Februar-Training mit power & pace

Das Weihnachts-Special hat schon mal einen Vorgeschmack gebracht für das, was jetzt auf die Triathleten in Deutschland zukommt: Die Umfänge steigen, die Intensität bleibt. Zeit für ein Update zu den Trainingsplänen von power & pace.

Das Weihnachts-Special hat schon mal einen Vorgeschmack gebracht für das, was jetzt auf die Triathleten in Deutschland zukommt: Die Umfänge steigen, die Intensität bleibt. Zeit für ein Update zu den Trainingsplänen von power & pace. Coach Björn Geesmann und Publisher Frank Wechsel berichten über den Status quo des Projekts.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Björn

    Hallo,
    Im Podcast hattet ihr beim K3 Training angesprochen, dass die Trittfrequenz reduziert werden soll und ihr es im Trainingsplan hinterlegt habt. Leider steht dazu nichts in der Druckvariante. Welche Kadenz sollte man denn anpeilen?
    Gruß Björn

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.