Sonntag, 19. Mai 2024

Ryzon bringt recycelte Radkleidung auf den Markt

Eine Symbiose aus Performance und Nachhaltigkeit: Das verspricht Ryzon von dem Signature Bike Jersey und der Signature Bike Bib Shorts. Das Set, bestehend aus Trikot und Hose, ist das erste im Portfolio der Kölner Sportmarke, das aus vollständig recyceltem Material besteht und somit ein weiterer Schritt zu einem noch nachhaltigerem Unternehmen sein soll. Bereits zuvor hat das Unternehmen auf nachhaltige Materialien gesetzt und in einigen Produkten beispielsweise Bio-Baumwolle oder die Zellulosefaser Lyocell verarbeitet. 

Aus dem Fischernetz wird ein Radtrikot

Bei dem in Portugal hergestellten Set wurden sowohl beim Trikot als auch bei der Radhose neben recyceltem Polyester und Elastan auch das sogenannte recycelte Material Ecolyn verarbeitet – ein vollständig regeneriertes Nylongarn. Das Nylon, werde laut Angaben des Herstellers durch ein komplexes chemischphysikalisches Verfahren aus Materialien wie Fischernetzen oder industriellen Nebenprodukten zurückgewonnen, die ihre eigentliche Lebensdauer überschritten haben. Für Mario Konrad, Geschäftsführer und Gründer der Marke, ist dieses Set ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit: „Unser Ziel ist es, dass unsere Kollektion nach und nach auch aus recycelten Materialen hergestellt wird, solang es denn das Produkt hergibt“, sagte er im triathlon-talk. Dennoch wollen die Kölner das Thema Nachhaltigkeit nicht zum „Etikett“ des Unternehmens machen. Ihnen sei es eigentlich wichtig, dass dieses Bewusstsein für die Umwelt Standard sei und nicht extra hervorgehoben werden müsse, so Konrad. 

- Anzeige -

Schnelltrocknend, atmungsaktiv und vor UV-Strahlen schützend

Das Signature Bike Jersey überzeuge vor allem durch sein sanftes Tragegefühl und seine individuelle Passform. Dafür würden an der Vorderseite des Trikots vor allem das verarbeitete Econyl in Verbindung mit einem geringen Elastan-Anteil sorgen. Der Rücken des Radtrikots besteht hingegen komplett aus recyceltem Polyester. Außerdem sollen elastische Abschlüsse mit Silikon einen besonderen Halt garantieren. Das Jersey ist laut Angaben der Marke außerdem schnelltrocknend, atmungsaktiv und schützt vor UV-Strahlen. 

Die Hose des Sets besteche vor allem dadurch, dass sie sehr atmungsaktiv sei und sich an die Konturen des Athleten ideal anpasse und dadurch einen geringen Luftwiderstand aufweise. Die Träger der Signature Bike Bib Shorts bestehen aus einem Netzgewebe. Während den Ausfahrten soll unter anderem das komfortable Polster für angenehme Einheiten auf dem Rad sorgen. Das verarbeitete Econyl soll außerdem zu einer optimalen Muskelkompression führen.  

Ryzon recyceltes Bike Set
Hersteller An der Vorderseite des Trikots soll eine Mischung aus Econyl und ein geringer Elastan-Anteil für ein angenehmes Tragegefühl sorgen.
Ryzon recyceltes Bike Set
Hersteller Die Radhose überzeuge unter anderem durch das komfortable Polster.
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...

Verwandte Artikel

Studie zu Sätteln und Radhosen

Die Deutsche Sporthochschule Köln entwickelt zusammen mit Ergon und Ryzon ein aufeinander abgestimmtes Sattel-Hose-System und sucht Probanden für Messungen und Analysen.

Die Ryzon-Story | Ein Blick hinter die Kulissen des Unternehmens

Seit der Gründung entwickelt sich Ryzon zu einem der beliebtesten Sportbekleidungshersteller im Bereich Triathlon. Unsere Leserinnen und Leser wählten das Kölner Unternehmen auch im Jahr 2021 auf Platz 1 in der Kategorie Textil bei den triathlon-Awards. Zeit also, einen Blick in Showroom und Büro der deutschen Triathlon-Marke zu werfen und die Macher zu Wort kommen zu lassen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar