- Anzeige -

Allrounder fürs Radfahren
Wir suchen Lesertester für das neue Castelli-Trikot Gabba RoS

Das Gabba RoS von Castelli gibt es in der mittlerweile vierten Generation. Wir suchen zehn Leser, die für uns das Trikot, das sowohl bei Regen als auch bei Sonnenschein überzeugen soll, für unser übernächstes Magazin auf den Prüftstand stellen möchten.

Vor mehr als zehn Jahren hat das italienische Unternehmen mit dem Gabba RoS (Rain or Shine) eine völlig neue Produktkategorie ins Leben gerufen – ein Konzept, das mittlerweile jede Menge Nachahmer gefunden hat. Das Original von Castelli – ist aktuell in der vierten Generation im Handel – und wurde im Laufe der Jahre ständig weiterentwickelt. Ein funktionelles, wasserabweisendes Trikot, das auch bei trockenen Bedingungen voll zu überzeugen weiß. Auf die Kombination mit Nano Flex 3G-Armlingen ausgelegt, hält es den Körperkern warm, ohne dass man dabei überhitzt.

Die Key Features im Überblick

  • Vierte Generation des Klassikers
  • Besserer Nässeschutz als je zuvor
  • Castelli exklusives, wasserabweisendes Gore-Tex Infinium™ Windstopper® 205 Warm (innen angeraut) an der Vorderseite
  • Gore-Tex Infinium™ Windstopper® 203 Stretch Material am Rücken für Stretch und Atmungsaktivität
  • Versiegelte Nähte im Schulterbereich für noch besseren Nässeschutz
  • Abgedeckter YKK® Vislon® Reißverschluss
  • 2 Rückentaschen plus ein schmales Luftpumpenfach
  • Verlängerter Rücken mit reflektierendem Paneel
  • 9 bis 16 Grad Celsius
  • Gewicht: 255 g
  • UVP: 179,95 Euro

Die Farbauswahl für Frauen:

Die Farbauswahl für Männer:

Weitere Farben des Gabba RoS gibt es auf der Seite des Herstellers.

Der Lesertest soll in unserer übernächsten Ausgabe, der triathlon 190, erscheinen, die ab dem 19. Mai erhältlich sein wird.

Die Ausschreibung des Lesertests ist beendet. Die Tester werden von uns schriftlich benachrichtigt.Die Wunschfarbe könnte je nach Verfügbarkeit abweichen.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.