Montag, 26. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die bisherigen Duelle von Jan Frodeno und Patrick Lange

Frank Wechsel / spomedis

Jan Frodeno und Patrick Lange sind seit Jahren zwei der größten Triathlonstars des Landes. Seit 2015 sorgten sie für fünf deutsche Triumphe beim Ironman Hawaii.

Wir dokumentieren die bisherigen Duelle von Frodeno und Lange über die Mittel- und Langdistanz, angefangen beim Ironman 70.3 in St. George im Jahr 2015 bis zum bisher letzten Aufeinandertreffen beim Collins Cup im vergangenen Jahr.

Alle Duelle mit Frodeno und Lange

Rennen auf der Mittel- und Langdistanz
JahrEventJan FrodenoPatrick Lange
2014Ironman 70.3 St. George3:45:21 (1. Platz)3:58:31 (21. Platz)
Ironman-70.3-WM3:42:11 (2. Platz)DNF
2015Ironman 70.3 Barcelona4:03:28 (1. Platz)4:10:08 (4. Platz)
Ironman-70.3-WM3:51:19 (1. Platz)4:14:38 (30. Platz)
2016Ironman Hawaii8:06:30 (1. Platz)8:11:14 (3. Platz)
2017Ironman Hawaii9:15:44 (35. Platz)8:01:40 (1. Platz)
2018Ironman 70.3 Kraichgau3:49:05 (1. Platz)3:55:34 (2. Platz)
Ironman Frankfurt8:00:58 (1. Platz)8:09:26 (3. Platz)
2019Ironman Frankfurt7:56:02 (1. Platz)8:47:49 (11. Platz)
Ironman Hawaii7:51:13 (1. Platz)DNF
2021Challenge Gran Canaria3:41:21 (1. Platz)3:43:05 (4. Platz)
Collins Cup3:13:08 (Bestzeit)3:27:14 (18. Zeit)
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wird zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Dreimal in den USA: Das ist die Saisonplanung von Patrick Lange

Mit zunächst vier Rennen hat Patrick Lange seine Planungen für das Jahr 2024 verkündet. Der zweifache Ironman-Weltmeister wird auch in Deutschland zu sehen sein.

Ohne T100-Tour: Die Saisonplanung der besten deutschen Triathleten

Die T100-Tour der Professional Triathletes Organisation (PTO) sorgt für die eine oder andere Besonderheit im Rennkalender. Wer nicht zu den insgesamt 40 Starterinnen und Startern der Tour zählt, hat einen Alternativplan parat.

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar