Freitag, 2. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneIronman-Rennen in Irland für 2021 aus dem Kalender gestrichen

Ironman-Rennen in Irland für 2021 aus dem Kalender gestrichen

blank
Getty Images for Ironman

Nach der Premiere des Ironman Ireland im Jahr 2019, die unter extrem widrigen Umständen ausgetragen wurde, findet die Langdistanz in Cork an der Südwestküste des Landes nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr nicht statt. Die ersatzlose Streichung des Rennens gab Ironman am heutigen Donnerstag bekannt. Geplant war der Wettkampf am 15. August. Einen Tag vorher hätte eigentlich auch die neue Mitteldistanz in Irland über die Bühne gehen sollen, die der Veranstalter ebenfalls abgesagt hat.

Beide Rennen um genau ein Jahr verschoben

Als Grund für die Absage der beiden Rennen am zweiten August-Wochenende, an dem nach pandemiebedingten Verschiebungen in Frankfurt und in Finnland die Ironman-Europameisterschaften ausgetragen werden sollen, gab der Veranstalter die weiterhin bestehenden Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie an. “Wir sind uns bewusst, dass diese jüngste Verschiebung nicht die Nachricht ist, die sich jeder von uns erhofft hat, und während wir daran gearbeitet haben, einen alternativen Termin im Jahr 2021 zu erhalten, glauben lokale Interessenvertreter, dass die Veranstaltung im August 2022 besser positioniert sein wird”, heißt es auf der Seite des Veranstalters. Die beiden Rennen sollen nun ziemlich genau ein Jahr später, am 13. und 14. August 2022, wieder ausgetragen werden.

Schwimmen fiel bei Erstauflage des Wettkampfs aus

- Anzeige -

Bei der Erstauflage des Wettkampfs in Cork vor zwei Jahren war das Schwimmen aufgrund des extrem schlechten Wetters abgesagt worden. Auch beim Radfahren und Laufen mussten sich die Athleten bei Kälte und Regen durch den Wettkampf beißen. Der Brite Alistair Brownlee sicherte sich in dem Rennen Ende Juni 2019 bei seiner ersten Langdistanz mit dem einer fulminanten Aufholjagd auf dem Marathon das WM-Ticket für seinen ersten Hawaii-Start, bei dem er auf dem 21. Rang landete.

Weitere Verlegungen von Veranstaltungen in Europa

Bereits vor einigen Tagen hatte Ironman weitere Verschiebungen von Wettkämpfen in Europa bekannt gegeben. So wurden die Langdistanzen im spanischen Vitoria-Gasteiz (5. September) und im schweizerischen Thun (5. September) sowie die Mitteldistanzen im schwedischen Jönköping (18. September) und in Polens Hauptstadt Warschau (5. September) allesamt von ihren Juni- und Juli-Terminen in den September gelegt.

Verschiebungen von Ironman-Rennen 2021

Region Europe, Middle-East & Africa
RennenLandAlter TerminNeuer Termin
Ironman LanzaroteSpanien21.05.202103.07.2021
Ironman 70.3 StaffordshireGroßbritannien13.06.202118.07.2021
Ironman 70.3 RapperswilSchweiz06.06.202108.08.2021
Ironman 70.3 GrazÖsterreich23.05.202115.08.2021
Ironman FrankfurtDeutschland27.06.202115.08.2021
Ironman HamburgDeutschland06.06.202129.08.2021
Ironman 70.3 South AfricaSüdafrika24.01.202105.09.2021
Ironman ThunSchweiz11.07.202105.09.2021
Ironman Vitoria-GasteizSpanien11.07.202105.09.2021
Ironman 70.3 WarschauPolen06.06.202105.09.2021
Ironman 70.3 LuxembourgLuxemburg20.06.202111.09.2021
Ironman NiceFrankreich13.06.202112.09.2021
Ironman 70.3 JönköpingSchweden11.07.202118.09.2021
Ironman 70.3 Aix-en-ProvenceFrankreich16.05.202119.09.2021
Ironman 70.3 MarbellaSpanien25.04.202119.09.2021
Ironman KlagenfurtÖsterreich04.07.202119.09.2021
Ironman 70.3 Venice-JesoloItalien02.05.202126.09.2021
Ironman 70.3 WestfrieslandNiederlande27.06.202126.09.2021
Ironman 70.3 MallorcaSpanien08.05.202110.10.2021
Ironman MallorcaSpanien15.05.202116.10.2021
Ironman South AfricaSüdafrika14.03.202121.11.2021
Ironman 70.3 KraichgauDeutschland06.06.202129.05.2022
Ironman 70.3 IrelandIrland14.08.202113.08.2022
Ironman IrelandIrland15.08.202114.08.2022

Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer 2023 in Nizza statt?

60
Die Ironman-Weltmeisterschaft 2023 könnte erstmals an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Das berichten verschiedene Medien am Dienstagabend mit Bezug auf nicht genannte, aber den Autoren angeblich bekannte Quellen. Die Informationen decken sich in größten Teilen mit unserem Wissensstand.

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

54
Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

42
Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.

Eruption auf Big Island: Mauna Loa bricht erstmals seit 1984 aus

1
Seit Mitte September hat es sich angedeutet, in der Nacht zum Montag (Ortszeit) ist es passiert: Der Mauna Loa, der größte Vulkan der Welt, bricht seit wenigen Stunden wieder aus. Eine Eruption könnte auch Auswirkungen auf die Ironman-Planungen haben.

Verschiedene Locations für Frauen und Männer: Die Stimmen der Profis zur Ironman-WM

17
Die Ironman-Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Wir haben einige Profis nach ihrer Meinung gefragt.

World Triathlon Congress: Laufschuhe ab 2023 nur noch World-Athletics-Niveau

12
Anlässlich des 35. World Triathlon Congress in Abu Dhabi wurden weitreichende Regeländerungen verabschiedet, unter anderem auch um die Regularien der Wettkampfschuhe.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,390FansGefällt mir
52,524FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge