Samstag, 13. April 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ironman-WM in Nizza: Wir wollen deine Geschichte hören

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr die Ironman-WM für Athletinnen und Athleten an unterschiedlichen Orten und Zeitpunkten ausgetragen. Den Anfang machen die Männer am 10. September in Nizza. Du bist Teil der Premiere? Dann wollen wir deine Geschichte zur Qualifikation hören.

Beim Ironman Hamburg konnten sich männliche Agegrouoer insgesamt 175 Slots für Nizza sichern.

Noch gut zwei Monate sind es bis zur ersten von zwei Ironman-Weltmeisterschaften in diesem Jahr. Am 10. September werden die männlichen Profis und Agegrouper ihre Champions in Nizza ermitteln. Dass die Côte d’Azur eine weltmeisterliche Szenerie zu bieten hat, ließ sich bereits im Jahr 2019 beobachten, als Gustav Iden zum Titel auf der Ironman-70.3-Distanz lief.

- Anzeige -

Quali-Geschichten gesucht

Um sich einen WM-Slot für die diesjährige Austragung über die 226 Kilometer zu sichern, musste man nicht wie bisher zwangsläufig eine Top-Platzierung in der Altersklasse vorweisen. Bis zu 200 Tickets waren etwa beim Ironman Frankfurt zu vergeben, sodass einige Athleten zum ersten Mal überhaupt die Chance auf eine WM-Teilnahme nutzen konnten.

Du bist einer der Altersklassenathleten, die im September in Nizza am Start stehen werden? Wir wollen deine persönliche Geschichte zur Qualifikation hören. Schreibe dazu bitte eine Mail an bruder@spomedis.de mit dem Betreff „Nizza 23„.

Folgendes benötigen wir von dir:

  • Bildmaterial zur freien Nutzung in möglichst hoher Auflösung (ab 1 MB)
  • Name
  • Alter und Altersklasse
  • Qualifikationsrennen und Ergebnis (Zeit sowie Platzierung in der Altersklasse)
  • Wie viele Langdistanzen hast du bereits absolviert?
  • Ist es deine erste WM-Teilnahme?
  • Wie verliefen deine Saison und das Rennen, bei dem du dich qualifiziert hast?
  • Welche Gefühle hattest du, als du einen Slot erhalten hast?
  • Was erwartest du vom WM-Rennen in Nizza und welche Zielsetzung hast du?

Einsendeschluss ist Montag, der 17. Juli 2023.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Kein Coach, kein Problem: Daniela Bleymehl startet beim Ironman Südafrika in die Saison

Nach einer holprigen Saison im vergangenen Jahr ist das Ziel von Daniela Bleymehl für diese Saison klar: So früh wie möglich die WM-Quali eintüten. In ihrem Trainerstab gab es derweil Veränderungen.

Ausblick auf die Ironman-WM: Anne Reischmann über ihre Eindrücke der Nizza-Radstrecke

Bei der Ironman-WM in Nizza ist die Streckenkenntnis enorm wichtig. Anne Reischmann hat den Radkurs vor ihrem Start bereits unter die Räder genommen und uns von ihren Erlebnissen berichtet.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar