Mittwoch, 29. Mai 2024

Maximilian Sperl und Magnus Männer: Große Ambitionen für den Ironman 70.3 St. George

Am Samstag starten Maximilian Sperl und Magnus Männer beim Ironman 70.3 St. George in ihr zweites Saisonrennen. Für die Athleten mit den Startnummern drei und elf ist das Ziel klar: „Beat your bib.“

Vor rund einem Monat starteten Maximilian Sperl und Magnus Männer beim Ironman 70.3 Oceanside in die Saison. Sperl wurde starker Fünfter, Männer kam als Erster aus dem Wasser, konnte im weiteren Rennverlauf aufgrund von Magenproblemen nicht sein volles Potenzial abrufen. Wir haben mit beiden im Vorfeld des Ironman 70.3 St. George gesprochen. 

- Anzeige -

Maximilian und Magnus, ihr seid vor rund einem Monat beim Ironman 70.3 Oceanside gestartet. Wie lief das erste Rennen des Jahres für euch? 

Maximilian Sperl (MS): Bei mir war es solide. Ich bin nach wie vor etwas verärgert über den fünften Platz, weil Jelle (Geens, Anm. d. Red.) mich erst so spät eingeholt hat. Aber als Saisoneinsteig war es extrem gut, da kann es ja auch mal schnell anders laufen. Das heißt für mich, dass das Training über den Winter gut funktioniert hat. 

Magnus Männer (MM): Bis zum Radabstieg bin ich recht zufrieden mit dem Race. Bis zur Wechselzone habe ich mich ja auch noch in den Top Ten gehalten. Gerade nach dem Bike-Crash im vergangenen Jahr freut es mich, leistungsmäßig wieder so mitspielen zu können. Vom Laufen bin ich enttäuscht. Da hätte ich mich gerne auch noch in den Top Ten gehalten, war allerdings zweimal auf dem Dixi, was nicht unbedingt förderlich für die Laufzeit war (lacht). Ich hoffe, dass ich das in St. George stabiler hinbekomme, weil ich am Ende auch muskulär angeschlagen war.  

Magnus, du hast gerade deinen Crash angesprochen. Du hast dir im August Schlüsselbein und Schulterblatt gebrochen, bist in Oceanside dennoch als Erster aus dem Wasser gekommen. Wie sah der Heilungsprozess aus? 

Diesen Artikel weiterlesen mit triathlon+
Erlebe mehr mit einer Mitgliedschaft bei triathlon+ und profitiere von spannenden News und wertvollem Know-how.
triathlon+ kostenlos testen Einloggen
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wurde dort zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Ironman 70.3 Chattanooga: Siege für Matt Hanson und Emma Pallant-Browne

Mit jeweils beeindruckenden Laufleistungen triumphieren der US-Amerikaner Matt Hanson und die Britin Pallant-Browne bei den Rennen der Ironman Pro Series in Tennessee. Deutsche Athletinnen und Athleten waren nicht am Start.

Nicolas Mann nach Ironman 70.3 Mallorca: „Ich mache mir keinen Stress wegen Social-Media-Posts!“

Nicolas Mann – der Mann der Stunde. Der 24-Jährige siegte in einem stark besetzten Profifeld beim Ironman 70.3 Mallorca. Im Gespräch mit tri-mag.de redet er über einen historischen Sieg, Gedanken während des Rennens und eine Schlagzeile, die er am Ende des Jahres lesen möchte.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar