Dienstag, 23. April 2024

Nach 20 Jahren Profisport: Daniela Ryf kündigt Karriereende an

Nach diesem Jahr ist Schluss: Daniela Ryf hat das Ende ihrer Triathlonkarriere verkündet. Vorher will die Inhaberin der Weltbestzeit allerdings noch abräumen – im besten Fall gleich zwei Weltmeistertitel.

Daniela Ryf Ironman Hawaii 2018 01
Frank Wechsel / spomedis Daniela Ryf gewinnt 2018 auf Hawaii ihren vierten von bisher fünf Ironman-WM-Titeln.

Zwei Olympia-Teilnahmen, fünf Siege bei der Ironman-70.3-WM, fünf Ironman-WM-Titel und die Weltbestzeit auf der Langdistanz: Daniela Ryf hat in ihren 20 Jahren als aktive Triathletin nahezu alles erreicht. Nun hat die 36-Jährige verkündet, dass 2024 ihr letztes Karrierejahr sein wird. „Nach 20 Jahren im Profisport, 10 Weltmeistertiteln und einer Weltbestzeit habe ich mehr erreicht, als ich mir je erträumt habe. Deshalb bin ich traurig und glücklich zugleich, dass dies meine letzte Saison als Profisportlerin sein wird“, äußerte sie sich via Instagram.

- Anzeige -

„Mein Körper hat extreme Leistungen erbracht, und ich bin sehr dankbar, dass ich ihn so weit treiben konnte. Der Sport hat mich gelehrt, hart zu sein, er hat es mir ermöglicht, mich selbst zu finden und zu definieren und meinen eigenen Weg zu gehen“, schrieb sie weiter.
„Im Laufe meiner Karriere habe ich viele wunderbare Menschen kennengelernt, die diese Reise so besonders gemacht haben. Ich bin so dankbar für die Unterstützung, die ich in all den Jahren von meiner Familie, meinen Freunden und meinen Trainern, insbesondere Brett (Sutton, Anm. d. Red.), erfahren habe. Ohne sie wäre mein Erfolg nicht möglich gewesen.“

Intensive Abschlusstour

Gleichzeitig veröffentlichte Ryf auch den Rennkalender für ihre letzte Saison. An sechs der insgesamt acht Rennen der neuen T100 Triathlon World Tour wird die Schweizerin teilnehmen – nur Singapur und Ibiza lässt Ryf aus. Am Ende könnte sie als Weltmeisterin des Tour-Formats auf dem obersten Podestplatz stehen. Aber auch zwei Langdistanzen hat sie vorgesehen: Ende April startet Ryf beim Ironman Südafrika und die Ironman-WM in Nizza steht ebenfalls auf ihrem Plan. Hier will sie sich mit einem sechsten Titel von der Langdistanzbühne verabschieden.

„Ich freue mich sehr auf diese Saison, darauf mein Bestes zu geben und es auch so weit wie möglich zu genießen. Auf ein weiteres Jahr, in dem ich meine Grenzen ausreize“, sagte sie abschließend.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wird zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Frederic Funk nach Singapur T100: „Es war eine brutale Hitze“

Die Bedingungen waren hart. Unvorstellbar hart. Das hat uns Frederic Funk nach seinem neunten Platz beim Rennen der T100 Triathlon World Tour im asiatischen Stadtstaat erzählt. Im Interview spricht der 26-Jährige über Überraschungen und Erkenntnisse.

Nach starkem T100-Auftritt: Mika Noodt hofft auf erneute Wildcard

Mit Rang sechs beim Event in Singapur hat der Deutsche aufhorchen lassen. Vor allem aber seine offensive Renngestaltung nährt die Hoffnung, auch für San Francisco eine Einladung zu erhalten.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar