- Anzeige -

Jeden Donnerstag bis in den August
Sailfish Swimnights im Langener Waldsee starten am 10. Juni

Gemeinsam in lockerer Runde im Freiwasser schwimmen, das geht bei den Swimnights von Sailfish. Start der Serie ist dieses Jahr am 10. Juni.

Nils Flieshardt Einmal im Jahr ist der Langener Waldsee Schauplatz des Ironman Frankfurt.

Die Swimnights im Langener Waldsee sind jeden Sommer ein beliebter Treffpunkt zum gemeinsamen Freiwasserschwimmen. Das Gewässer unweit des Frankfurter Flughafens ist der größte Badesee im Rhein-Main-Gebiet und am 15. August wie immer Startort des Ironman Frankfurt.

Für die Swimnights werden zwei durch Bojen markierte Strecken über 800 und 1.500 Meter aufgebaut, die auch mehrfach geschwommen werden können. Ausrichter Sailfish stellt Neoprenanzüge zur Ausleihe zur Verfügung, für die Sicherheit sorgen Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der DLRG.

- Anzeige -

Die Swimnights sollen vom 10. Juni bis 5. August jeden Donnerstag stattfinden. Am 10. August gibt es ein zusätzliches Schwimmen vor dem Ironman. Start ist jeweils um 19 Uhr.

Die Saisonkarte für alle Schwimmen kostet 40 Euro. Ab dem dritten Termin werden auch Einzeltickets zum Preis von 15 Euro verkauft. Über spezielle Corona-Maßnahmen heißt es auf der Website: “Wir sind in dieser Saison schon fast wieder bei ‘business as usual’, aber selbstverständlich gibt es auch in 2021 einige Besonderheiten und besonders das Hygienekonzept zu beachten!”

Die Termine (jeweils Donnerstag):

  • 10. Juni
  • 17. Juni
  • 24. Juni
  • 1. Juli
  • 8. Juli
  • 15. Juli
  • 22. Juli
  • 29. Juli
  • 5. August
  • 10. August (Dienstag)

Swimnights im Fuschlsee

Auch in Österreich finden Swimnights statt. Im Fuschlsee im Salzburger Land wird ab dem 15. Juni jeden zweiten Dienstag auf einer abgesperrten Strecke geschwommen. Die Teilnahme kostet hier zwölf Euro pro Veranstaltung.

Die Termine im Fuschlsee (jeweils Dienstag):

  • 15. Juni
  • 29. Juni
  • 13. Juli
  • 27. Juli
  • 10. August
  • 24. August

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.