Beiträge zu Sonja Tajsich

28.08.2014 Raelert und Bockel am Walchsee, Möller in Zell am See

Michael Raelert beim Training am Chiemsee.
Die Triathlonsaison nimmt Kurs auf Hawaii. Beim Warm-up am kommenden Wochenende sind zwar nur wenige der für Kona qualifizierten Profis am Start. Langweilig dürfte es aber weder bei der Challenge Walchsee, noch bei der Generalprobe für die Ironman-70.3-WM in Zell am See werden. Rückkehrer Michael Raelert bekommt es im Kaiserwinkl mit Dirk Bockel zu tun, Kristin Möller testet vor dem Trip nach Kona im Salzburger Land ihre Form.

Weiterlesen

27.07.2014 Rookie Ryf räumt in Zürich ab

Daniel Ryff gewinnt ihr erstes Ironmanrennen.
Die Ironman-70.3- Europameisterin Daniela Ryf hat ihre Premiere auf der Langdistanz mit einem eindrucksvollen Erfolg gekrönt. Nur einen Tag nach ihrem Sieg beim 5i50 Zürich gewann die Schweizerin den Ironman Switzerland überlegen.

Weiterlesen

06.07.2014 EM-Titel an Abraham, Möller verpasst Podium knapp

Corinne Abraham
Die Britin Corinne Abraham hat sich am Frankfurter Römerberg zur neuen Ironman-Europameisterin gekrönt. Sie gewann ein vom Start bis ins Ziel knappes Rennen vor der US-Amerikanerin Liz Lyles und Gina Crawford aus Neuseeland. Während Titelverteidigerin Camilla Pedersen verletzt aufgab, katapultierte sich Kristin Möller auf der Laufstrecke noch auf den vierten Platz nach vorn.

Weiterlesen

05.07.2014 Vom Mainkai über die Messe zum Check-in

... Jan Frodeno, der auch ...
Der letzte Tag vor dem Ironman ist noch einmal voller Ereignisse: Die Stadt bereitet sich auf den längsten Tag des Jahres vor, Athleten suchen auf der Messe nach Neuigkeiten und checken dann ihre Räder in Wechselzone eins ein. Wir haben die Bilder des "Day Before Tomorrow"

Weiterlesen

04.07.2014 Sonja Tajsich: "Ich habe Hoffnung - und die stirbt zuletzt"

Sonja Tajsich
Sonja Tajsich hat das schlimmste Jahr ihrer Karriere hinter sich. Im triathlonTV-Interview lässt sie das Revue passieren und gibt sich optimistisch für die Ironman-EM am Sonntag.

Weiterlesen

12.06.2014 Fit für Frankfurt: Pedersen kehrt zurück

Camilla Pedersen
Ironman-Europameisterin Camilla Pedersen wird am 6. Juli in Frankfurt an den Start gehen, um ihren Titel zu verteidigen. Das bestätigte Ironman gut vier Wochen vor dem Rennen in der Mainmetropole. Die Dänin trifft fast auf den Tag genau zehn Monate nach ihrem verheerenden Trainingssturz unter anderem auf Jodie Swallow, Catriona Morrison, Eva Wutti und Kristin Möller.

Weiterlesen

02.06.2014 Der Renntag in Bildern

Ab in die Fluten - zunächst für die Sprint-, später für die olympische und Mitteldistanz
Der Juni begann sportlich in Ingolstadt: rund 2.600 Athleten gingen am Baggersee vor den Toren der Stadt auf die Sprint-, olympische oder Mitteldistanz. Und so sah das Ganze aus.

Weiterlesen

01.06.2014 Van Vlerken und Tajsich vorn

Yvonne van Vlerken im Ziel des Ironman Hawaii 2013.
Weiß-blau ist die bayerische Flagge, weiß und blau waren auch die beiden Hauptprotagonistinnen bei den Rennen der Frauen gekleidet: Auf der Mitteldistanz holte sich der „weiße Blitz“ Yvonne van Vlerken den Sieg, die olympische Distanz entschied die in Blau gewandete Sonja Tajsich für sich.

Weiterlesen

30.05.2014 "Den Motor durchpusten"

Pre-Race Ironman Lanzarote
Die zweitgrößte Stadt Oberbayerns wird am Sonntag zur wohl größten Triathlondestination dieses Landstrichs. Der Triathlon Ingolstadt zieht auch dieses Jahr wieder große Namen der Profi-Dreikampfszene an. Einer davon ist Faris Al-Sultan. Drei Fragen an den ehemaligen Ironman-Welt- und Europameister.

Weiterlesen

16.05.2014 Insel im Vorstartfieber

Ironman Lanzarote
Nur noch einen Tag bis zur Hitzeschlacht von Lanzarote. Noch einmal schlafen - dann fällt der Startschuss zur 23. Auflage des ältesten Ironmanrennen Europas. Wie vertreibt man sich die Zeit bis zur Stunde X? Fotograf Michael Rauschendorfer hat Sonja Tajsich, Michael Göhner und einige andere beobachtet. Impressionen von der Ruhe vor dem Sturm...

Weiterlesen

15.05.2014 Sonja Tajsich: "Die lange Pause hat mir gut getan"

Sonja Tajsich
Dass sie eine Kämpferin ist, hat Sonja Tajsich in ihrer langen Profikarriere oft bewiesen. Und Kämpferqualitäten wird die Regensburgerin am Samstag beim Ironman Lanzarote auch brauchen. Zehn Jahre nach ihrem dritten Platz kehrt sie zum Kanaren-Klassiker zurück. Im Interview spricht sie über Erinnerungen, Rückschläge und Ziele.

Weiterlesen

15.05.2014 Ironman Lanzarote: Spiel mir das Lied vom Wind

Ironman Lanzarote 2013
Die Siegertrophäe des Ironman Lanzarote gehört nach wie vor zum Wertvollsten, was man als Triathlonprofi gewinnen kann. Am Samstag messen sich unter anderem Ronnie Schildknecht, Michael Göhner und Markus Thomschke mit der faszinierenden, aber auch unbarmherzigen Vulkaninsel. Vorjahressiegerin Kristin Möller will die Feuerteufel auf Lanzarote zum zweiten Mal bezwingen.

Weiterlesen

06.10.2013 Sonja Tajsich: "Ich habe den Sieg noch nicht abgeschrieben"

Sonja Tajsich beim Ironman Hawaii 2013, Pre-Race-Interview
Im letzten Jahr war sie auf Hawaii Vierte, danach wollte sie mehr. Doch Verletzungsprobleme machten Sonja Tajsich einen Strich durch die gesamte Saison. Aufgeben kommt für die Deutsche aber nicht infrage - sie will trotz Schmerzen antreten. Und die Konkurrentinnen sollten sie nicht unterschätzen.

Weiterlesen

04.10.2013 Einmal Lerche und zurück

Ironman Hawaii, Nacht
Rekorde, Splits und Trainingswerte? Sind hier ausnahmsweise mal egal. Wir lassen Sie mit diesem Blog einen Blick hinter die Kulissen unserer „harten Arbeit unter Palmen“ werfen. Heute: der Jetlag.

Weiterlesen

20.09.2013 Tajsich kämpft für Kona

Sonja Tajsich
Ironmanprofi Sonja Tajsich wird am 12. Oktober bei der Ironman-WM in Kailua-Kona an den Start gehen. Zwei Wochen nach ihrer "Minus-Leistung" in Las Vegas hat sich die Regensburgerin entschlossen, ihre Vorbereitung aufs Saisonfinale fortzusetzen. Schon am Sonntag macht sie sich auf den Weg nach Hawaii.

Weiterlesen

11.09.2013 Schlüsselbeinbruch: Ellis bangt um Hawaiistart

Mary Beth Ellis
Die Führende des Kona Pro Rankings, Mary Beth Ellis, hat sich bei einem Trainingssturz in Mexiko das Schlüsselbein gebrochen und fällt damit wohl für die Ironman-Weltmeisterschaften auf Hawaii aus. Sie wäre nach der verunglückten Camilla Pedersen und Corinne Abraham schon der dritte prominente Ausfall im Frauenfeld.

Weiterlesen

08.09.2013 Sonja Tajsich: "Das ist mein Test für Kona"

Nach einer erfolgreichen Saison 2012 mit dem zweiten Platz bei der Challenge Roth und als beste Deutsche bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii, verfolgte Sonja Tajsich dieses Jahr das Verletzungspech: Hüftprobleme, Fersensporn, entzündete Plantarsehne, Mikrofaserrisschen. Nach dem Rennausstieg in Roth, diversen Therapien von Nadeln bis Wegdrücken und einem Trainingscamp in Boulder, will sich Tajsich nun in Las Vegas für einen erneuten Angriff aufs Podium in Kona warmrollen.
Nach einer erfolgreichen Saison 2012 mit dem zweiten Platz bei der Challenge Roth und als beste Deutsche bei der Ironman-WM auf Hawaii verfolgte Sonja Tajsich dieses Jahr das Verletzungspech: Hüftprobleme, Fersensporn, entzündete Plantarsehne, Mikrofaserrisschen. Nach dem Rennausstieg in Roth, diversen Therapien von Nadeln bis Wegdrücken und einem Trainingscamp in Boulder will sich Tajsich nun in Las Vegas für einen erneuten Angriff aufs Podium in Kona warmrollen.

Weiterlesen

31.07.2013 Kienle führt deutsches Dutzend nach Kona

Sebastian Kienle
Die ersten 75 Einladungen für die Ironman World Championship 2013 sind verschickt. Zwölf davon dürften in den kommenden Tagen aus deutschen Briefkästen gefischt werden. Damit sind Kienle, Raelert, Tajsich & Co. am 12. Oktober auf Big Island wieder eine der schlagkräftigsten Nationen. Einige Promis hängen dagegen noch in der Warteschleife. Unter ihnen auch der zweifache Ironman-70.3-Weltmeister Michael Raelert.

Weiterlesen

23.07.2013 Tajsich führt deutsches Trio nach Hawaii

Sonja Tajsich krönt ein beherztes Rennen mit Marathonbestzeit und Rang vier.
Statt fünf werden bei den Ironman World Championships am 12. Oktober in Kona wohl nur drei deutsche Profifrauen an den Start gehen dürfen. Neben Sonja Tajsich haben auch Kristin Möller und Mareen Hufe genügend Punkte gesammelt, um eins der 30 Tickets für das Saisonfinale auf Hawaii zu bekommen.

Weiterlesen

12.07.2013 Sonja Tajsich: "Ich weiß nicht, ob sich Caroline so sicher sein kann ..."

Sonja Tajsich
Im Jahr 2002 begründete Sonja Tajsich in Roth ihre erfolgreiche Langstreckenkarriere. 2012 kehrte sie an Kanal und Festplatz zurück und wurde Zweite. Im Jahr 2013 möchte sie erneut um den Sieg mitkämpfen.

Weiterlesen

11.07.2013 "Am Sonntag kann Großes passieren"

Stelldichein der Profis: Die Pressekonferenz in der Kulturfabrik.
Bei der Pressekonferenz der Profis schwärmten die Stars von der Atmosphäre, sprachen über Zeltplätze, Küken, freiwillige Qualen und Schwimmabzeichen. Wir haben die Stimmen der Stars.

Weiterlesen

11.07.2013 Vierkampf in Franken? Van Vlerken, Steffen und zwei Deutsche

Yvonne van Vlerken gewinnt die Challenge Kraichgau 2013.
Nach den Absagen von Titelverteidigerin Rachel Joyce und Ironmanweltmeisterin Leanda Cave ist für die Challenge Roth 2013 zumindest eins sicher: die Serie britischer Erfolge wird reißen. Alles andere als klar ist dagegen, wer das Rennen am kommenden Sonntag für sich entscheidet. Die aussichtsreichsten Kandidaten: Caroline Steffen und Yvonne van Vlerken. Doch auch Sonja Tajsich und Julia Gajer kämpfen um den ersten deutschen Sieg seit 2004.

Weiterlesen

24.06.2013 Die schönsten Bilder aus Erding

Darauf erstmal ...
Der Stadttriathlon in Erding hat Tradition. Wir feiern die 20. Auflage mit einer Bildergalerie vom Rennen, das dank Michaela Herlbauer und Michael Göhner fest in blau-weißer Hand blieb.

Weiterlesen

17.06.2013 Deutsches Profi-Quartett siegt in Ingolstadt

Sonja Tajsich beim Triathlon Ingolstadt
Wenige Wochen vor den Saisonhighlights in Frankfurt und Roth zeigt die Formkurve der deutschen Profis weiter nach oben. Beim Ingolstadt Triathlon sammelten Natascha Schmitt und Sonja Tajsich weiteres Selbstvertrauen. Horst Reichel und Georg Potrebitsch setzten nach ihren Siegen in Taiwan und Italien ebenfalls noch einen drauf.

Weiterlesen

13.06.2013 Ingolstadt: Grünes Licht für Reichel & Co.

Nein, das Team trägt kein Kamel im Namen sondern ein Pferd.
Bis Dienstag stand der Ingolstadt Triathlon noch auf der Kippe. Mittlerweile ist sicher: der Wettkampf in der Audi-Stadt an der Donau kann wie geplant stattfinden. Neben mehr als 2.000 Agegroupern dürften sich die Augen der Zuschauer am Sonntag vor allem auf die deutschen Profis Sonja Tajsich, Horst Reichel, Jan Raphael und Georg Potrebitsch richten.

Weiterlesen

12.04.2013 "Endlos-Pool"-Party bei Synergy Sports

Einweihung LD-Pool Nürnberg 2013
Es war ein besonderer Tag für Markus Heimerl. Der Geschäftsführer feierte Anfang März das 7-jährige Bestehen seines Sportgeschäfts Synergy Sports in Nürnberg. Ein perfekter Anlass, um mit Profis wie Daniel Unger und Anja Beranek gleich noch den neuen, beheizbaren "Endlos-Pools" einzuweihen. Die Bilder von der Erstbeschwimmung ...

Weiterlesen

07.04.2013 Cunningham dominiert, Tajsich 13.

Richie Cunningham gewinnt den Ironman 70.3 Galveston
Der Australier Richie Cunningham und die Britin Emma-Kate Lidbury haben das Ironman-70.3-Rennen im texanischen Galveston gewonnen. Für Sonja Tajsich lief es nach ihrem Trainingsunfall in ihrer Paradedisziplin noch nicht rund.

Weiterlesen

04.04.2013 Sonja Tajsich auf Testreise in Texas

Ironman 70.3 Lanzarote 2012
Beim Ironman 70.3 Texas startet Sonja Tajsich am Wochenende in ihre Wettkampfsaison - vermutet sich nach einem Trainingssturz allerdings noch nicht in allerbester Verfassung. Ex-Kurzdistanzweltmeister Tim Don will im Lone Star State nicht nur Punkte sondern vor allem weiter Erfahrungen auf der Mitteldistanz sammeln.

Weiterlesen

15.02.2013 Steffen fordert Cave, Bracht trifft auf Bockel

Timo Bracht vor dem Start der Challenge Roth 2012
Fast auf den Tag genau fünf Monate vor dem Startschuss zur Challenge Roth hat Felix Walchshöfer auf einer Pressekonferenz die letzten Geheimnisse um das Profistartfeld gelüftet. Größte Überraschung: Die Schweizerin Caroline Steffen wird am 14. Juli ihr Debüt in Franken feiern - und bekommt es dabei unter mit Hawaiichampion Leanda Cave und Titelverteidigerin Rachel Joyce zu tun. Bei den Männern startet Timo Bracht einen neuen Anlauf auf den ersten Roth-Sieg.

Weiterlesen

02.01.2013 Weiter Richtung Bestzeit!

triathlon training Nr. 37
Wer kommt beim Laufen so richtig in Schwung, macht im Wasser ordentlich Meter und entstaubt anschließend sein Rennrad? Ein Triathlet im Frühjahrstraining! Lesen Sie jetzt in tt37, was im Februar und März wichtig ist.

Weiterlesen

29.12.2012 Teil 5: Ironman World Championship Hawaii

Ironman Hawaii 2012 - Schwimmen
Im fünften und letzten Teil unseres tri-mag.de-Jahresrückblicks dreht sich alles um das Highlight des Jahres - die Ironman World Championship auf Hawaii. Die schönsten Bilder eines historischen Rennens ...

Weiterlesen

22.11.2012 Fiesta Mexicana mit illustren Gästen

Ivan Rana
Die Zeiten, in denen man auf Cozumel zum Jahresende mal eben noch einen Ironman gewinnen konnte, sind endgültig vorbei. In diesem Jahr werden gleich fünf TopTen-Finisher des Ironman Hawaii - darunter Sonja Tajsich und Dirk Bockel - bei der Fiesta Mexicana über 226 Kilometer dabei sein. Die Roth-Champions Michael Göhner und James Cunnama und ein spanischer Langdistanz-Rookie wollen die heiße Promi-Party sprengen.

Weiterlesen

12.11.2012 Stürmische Premiere: Das Rennen in Bildern

Ironman 70.3 Lanzarote 2012
Danne Boterenbrood und Ivan Raña waren die würdigen Sieger des europäischen 70.3-Saisonfinals auf Lanzarote. Impressionen von der stürmischen Premiere auf den Kanaren.

Weiterlesen

10.11.2012 Raña gewinnt kanarische Feuertaufe, Tajsich und Stein auf dritten Plätzen

Ivan Rana
Die Kurzdistanzspezialisten Danne Boterenbrood (NED) und der Spanier Ivan Raña haben die windige Premiere des Ironman 70.3 Lanzarote gewonnen. Der Ex-Weltmeister jagte dem Schweizer Ronnie Schildknecht bei seinem 70.3-Debüt mit einem furiosen Halbmarathon den Titel ab. Die Niederländerin feierte bei schwierigen Bedingungen einen blitzsauberen Start-Ziel-Sieg - auch für sie war es der erste Start über die Mitteldistanz.

Weiterlesen

11.10.2012 Krimi ohne Chrissie

Schafft Caroline Steffen den Sprung auf das oberste Podest?
In den vergangenen fünf Jahren wehte beim Zieleinlauf der Ironman World Championships der Frauen vier Mal der Union Jack über dem Alii Drive von Kailua-Kona. Weil Chrissie Wellington 2012 freiwillig pausiert, wird es am Samstag eine neue Weltmeisterin geben. Wie die heißt, ist so offen wie schon lange nicht mehr. Das deutsche Quintett - angeführt von der Vorjahres-Siebten Sonja Tajsich - will sich in jedem Fall so teuer wie möglich verkaufen.

Weiterlesen

09.10.2012 Sonja Tajsich: Der Ironman als Puzzlespiel

Sonja Tajsich (Team Erdinger alkoholfrei)
Zum fünften Mal startet Sonja Tajsich am Samstag beim Ironman auf Hawaii, zum ersten Mal - so sagen viele Experten - in der Rolle einer Mitfavoritin. Im triathlonTV-Interview strahlt die Regensburgerin die Motivation aus, die es braucht, um aus dem Puzzle aus Schwimmen, Radfahren und Laufen ein großartiges Ganzes zu machen.

Weiterlesen

26.08.2012 Crawford und Degasperi gewinnen Premiere

Alessandro Degasperi
Gina Crawford aus Neuseeland und Alessandro Degasperi haben die Premiere des Ironman 70.3 Salzburg in Zell am See (Österreich) gewonnen. Crawford siegte knapp vor Sonja Tajsich, zwei Landsmänner des Siegers machten den italienischen Dreifach-Triumph komplett.

Weiterlesen

01.08.2012 Vier deutsche Damen beim Ironman Hawaii

Anja Beranek beim Ironman Germany 2012
Vier deutsche Profifrauen haben im Kona Pro Ranking schon in der ersten Qualifikationsphase den Sprung unter die Top 25 geschafft und damit das Ticket für die Ironman-WM am 13. Oktober gelöst. Anja Beranek, Kristin Möller, Susan Dietrich und Sonja Tajsich stellen damit in Kona hinter den US-Amerikanerinnen die zweitstärkste Nation. Caroline Steffen führt nicht nur das Gesamtranking sondern zugleich das dreiköpfige Team aus der Schweiz an.

Weiterlesen

10.07.2012 Die Impressionen vom Frauenrennen

Sonja Tajsich
Mit dem Sieg von Rachel Joyce endet nicht nur die Ära Chrissie Wellington in Roth - auch der Ironman Hawaii hat eine neue Mitfavoritin. Das Rennen der Frauen in Bildern.

Weiterlesen

09.07.2012 Challenge Roth: Der Rennbericht

Timo Bracht
Den Sieg hat er gewollt, mit dem Europameistertitel muss er sich zufrieden geben: Timo Bracht hat sein Traumziel bei der Challenge Roth verfehlt, wurde Zweiter hinter dem Südafrikaner James Cunnama. Erleben Sie auf triathlonTV die Dramatik des Rennens - und fahren Sie mit uns durchs enge Zuschauerspalier am Solarer Berg.

Weiterlesen

09.07.2012 Sonja Tajsich: "Ich könnte jetzt die Welt umarmen!"

Sonja Tajsich
Sie wollte die Welt umarmen - und erwischte nur den überraschten Reporter. Sonja Tajsich krönt ihr Comeback nach zehn Jahren Roth-Abstinenz mit einer neuen persönlichen Bestzeit.

Weiterlesen

08.07.2012 Rachel Joyce gewinnt Challenge Roth

Rachel Joyce (GBR) gewinnt die Challenge Roth 2012.
Europas traditionsreichste Langdistanz besinnt sich auf ihre Stärke: Packende Rennen vor fachkundigem Publikum. Dass in Abwesenheit der Überfliegerin Chrissie Wellington trotzdem eine Britin im Alleingang siegt, tut der Spannung diesmal keinen Abbruch.

Weiterlesen

08.07.2012 Joyce gegen Tajsich und Gajer

Rachel Joyce
Athletisch hat sie keine Schwäche – jetzt darf sie auch mental keine zeigen: Die Britin Rachel Joyce liegt zum Beginn des Marathons in Roth deutlich in Führung, doch ihre beiden deutschen Verfolgerinnen gehören zu den besten Läuferinnen der Zunft.

Weiterlesen

05.07.2012 Die Stimmen der Favoriten

Pressekonferenz Challenge Roth 2012
Mit Kampfansagen halten sich die Favoriten gerade vor wichtigen Rennen meist zurück. Auf der Pressekonferenz vor der Challenge Roth waren die Topstars heute allerdings überhaupt nicht zimperlich. Timo Bracht hat seinen Timer auf 7:49 Stunden eingestellt - bei den Frauen peilen mindestens zwei die magische 9-Stunden-Marke an.

Weiterlesen

05.07.2012 Was die Profis wirklich sagten - und dachten

Pressekonferenz Challenge Roth 2012
Bei der Auftakt-Pressekonferenz der Challenge Roth 2012 ging es um das Rennen am Sonntag. Auch. Denn nach dem letzten Firmware-Update unserer Kamera kann diese die wahren Gedanken der Athleten lesen ...

Weiterlesen

04.07.2012 Bracht Topfavorit, Gajer in Lauerstellung

Timo Bracht Heilbronn
Zurück zu den Wurzeln: Vor zwölf Jahren bestritt Timo Bracht in Roth seine erste Langdistanz. Am Sonntag steht der 36-Jährige in Mittelfranken bereits zum fünften Mal am Start – als Topfavorit auf den Europameistertitel bei der Challenge Roth. Dabei muss er vor allem den erfahrenen Neuseeländer Cameron Brown fürchten. Bei den Frauen möchte nicht nur Julia Gajer die britische Erfolgsgeschichte beenden.

Weiterlesen

02.07.2012 "Roth - das brauche ich wieder!"

Sonja Tajsich bei der Verpflegung in Frankfurt
Zehn Jahre nach ihrem Langstrecken-Debüt kehrt Sonja Tajsich als eine der besten deutschen Profis auf dieser Distanz zu ihren Wurzeln nach Roth zurück. Die Ansprüche sind deshalb völlig andere, sagt die 36-Jährige Regensburgerin im Interview.

Weiterlesen

05.06.2012 Tajsich bittet Raelert zur Autogrammstunde

Teamkollegen: Sonja Tajsich und Michael Raelert
Die Profitriathletin Sonja Tajsich hat kürzlich gemeinsam mit ihrem Mann in ihrer Heimatstadt den Konzeptstore "Purendure" eröffnet. Rund um den Ironman Regensburg bieten sie dort einige Sonderaktionen an.

Weiterlesen

04.05.2012 Bracht und Tajsich kehren zurück

Timo Bracht kämpferisch und glücklich
Auch wenn das Vorjahres-Duell zwischen Andreas Raelert und Sebastian Kienle dieses Mal in Frankfurt stattfindet - mit Timo Bracht, Cameron Brown, Georg Potrebitsch, Julia Gajer, Rachel Joyce und Sonja Tajsich kommen auch für die elfte Auflage der Challenge Roth einige der besten Langdistanzprofis der Welt ins fränkische Triathlonmekka.

Weiterlesen

28.11.2011 Tajsich Zweite, Favoriten straucheln

Glückliche Siebte: Sonja Tajsich beim Ironman Hawaii
Die Schweizerin Simone Benz und Michael Lovato (USA) haben den Ironman Cozumel gewonnen. Benz verwies Sonja Tajsich auf Platz zwei. In einem kuriosen Männerrennen scheiterten fast alle Favoriten auf der Laufstrecke. Bester Deutscher war Markus Thomschke als Neunter.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgaben