Mittwoch, 17. April 2024

Challenge verkündet Mitteldistanz in Schweden für Juli 2021

Neues Rennen für den Kalender der Challenge Family: Am 4. Juli 2021 soll die Premiere der Challenge Vansbro ausgetragen werden. Der Ort in der schwedischen Provinz Dalarnas Iän im südlichen Teil des Landes ist bekannt für seine idyllische Landschaft und im Ausdauersport für das traditionsreiche Freiwasser-Event „Vansbrosimningen“, an dem jährlich mehrere Tausend Athleten teilnehmen. Die neue Mitteldistanz von Challenge ist das Resultat aus einer Partnerschaft mit der besagten Schwimmveranstaltung sowie dem „Vansbro Triathlon“. Tomas Viker, Generalsekretär bei Vansbrosimningen, bestätigt eine Übernahme der bestehenden Veranstaltung: „Unsere Partnerschaft mit der Challenge Family beinhaltet, dass der Vansbro Triathlon von 2021 an seinen Namen in Challenge Vansbro ändert, aber die Veranstaltung vor Ort weiterhin von dem gleichen motivierten Team wie vorher organisiert und ausgerichtet wird.“

Olympia-Zweite Lisa Norden als Botschafterin der Veranstaltung

Die schwedische Triathletin und Olympia-Zweite von 2012, Lisa Norden, fungiert als Botschafterin der neuen Veranstaltung und freut sich bereits auf die Erstaustragung: „Man kann wohl im ganzen Land keine bessere Rennkulisse finden, um die Schönheit von Schweden zu präsentieren. Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf das Rennen und freue mich, nach Vansbro zu kommen, um das Spektakel selbst mitzuerleben. Die Umgebung und Natur in diesem Gebiet sind einfach der Wahnsinn. Es ist eine kleine Community dort, die an Großveranstaltungen gewöhnt ist und ich glaube genau diese Mischung ist es, die das Rennen so besonders machen wird“, sagt die 35-Jährige zum Rennen in ihrem Heimatland.

- Anzeige -

Details zu den Streckenführungen wurden bisher noch nicht bekannt gegeben, die Informationen zum bestehenden Vansbro Triathlon mit allen Details gibt es hier.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Simon Müller
Simon Müller
Simon Müller ist selbst als ambitionierter Athlet unterwegs. 2022 wurde er Deutscher Meister auf der Kurzdistanz, 2019 qualifizierte sich bei seinem ersten Ironman in Mexiko mit einem AK-Sieg in 8:45 Stunden für den Ironman Hawaii. In seiner Brust schlägt neben dem Triathleten- auch ganz besonders ein Läuferherz. Simons Bestzeite über 10 Kilometer liegt bei unglaublichen 30:29 Minuten.

Verwandte Artikel

Ticker vom Wochenende: Heimsiege von Jan Frodeno und Frederic Funk, Mitteldistanzen Frankreich und Schweden und die European Games

Nicht nur beim Ironman Frankfurt ging es am vergangenen Wochenende auf der Wettkampfstrecke zur Sache. Hier kommen die Ergebnisse im Ticker.

Tutukin siegt in Klagenfurt, Gentle und Viain in der Höhe von Andorra, Premieren-Siege in Frankreich und Svensson und Lee gewinnen Erstaustragung in Schweden

Ein Wochenende vollgepackt mit Triathlon. Neben der Challenge Roth gab es noch einige andere Wettkämpfe, die wir für euch zusammengefasst haben.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar