Donnerstag, 13. Juni 2024

Katrina Matthews: Comeback in Texas

Nach ihrem schweren Unfall kurz vor der Ironman-Weltmeisterschaft verkündet Katrina Matthews ihr Comeback für April.

Frank Wechsel / spomedis Katrina Matthews: Die Ironman-Vizeweltmeisterin ist bereit für ihr Comeback.

Die Profi-Triathletin Katrina Matthews hat auf Instagram ihre Rückkehr auf die Rennstrecke angekündigt. Nachdem die 31-jährige Britin im Vorbereitungstrainingslager in Texas für die Ironman-Weltmeisterschaft Ende September im vergangenen Jahr in einen schweren Unfall verwickelt war, stand das Reha-Programm sowie die vollständige Genesung im Vordergrund. Bei dem Zusammenstoß mit dem Auto zog sie sich Schädel-, Brustbein- und zwei Wirbelbrüche zu und konnte die Ironman-Weltmeisterschaft in Kailua-Kona nur als Zuschauerin mitverfolgen.

- Anzeige -

Das Rennen um die PTO-Punkte hat begonnen

Die Gewinnerin des Sub8-Projektes verkündete, dass sie eine gute Woche hatte. Nach dem ersten schmerzfreien Nieser, einem zweiten Trainingslager und einem Laufumfang von 100 Kilometern im Februar sei es Zeit für einen Ironman.

Ohne den Stress eigener früherer Leistungen oder den Erwartungen anderer möchte sie in die Saison starten. „Im Moment freue ich mich sehr auf das lange Rennen, mein letztes ist ein Jahr her. Ich bin mir sicher, dass dieses Gefühl in den nächsten Wochen auch schwanken wird“, so Matthews auf ihrem Social-Media-Account.

Das erste Rennen für die 13. der PTO-Rangliste wird am 22. April beim Ironman in Texas stattfinden, dabei wird der Kurs nur eine knappe Meile vom Unfallort entfernt liegen. Spannend wird sein, wie die Mitfavoritin auf den Titel bei den Ironman-Weltmeisterschaften aus dem letzten Jahr wieder ins Renngeschehen zurückkommt. Dass Katrina Matthews weiterhin hochgehandelt wird, zeigen ihre jüngsten Verkündungen innerhalb des Sponsorenkarussells, bei dem sie erst die Zusammenarbeit mit Canyon und später die Zugehörigkeit als Mitglied des Teams „Bahrain Victorious 13“ verkündet hat.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lars Wichert
Lars Wichert
Lars Wichert ist dreimaliger Weltmeister im Rudern und nahm an den Olympischen Spielen 2012 in London und 2016 in Rio de Janiero teil, bevor er zum Triathlon wechselte. 2021 gewann er sein erstes Rennen beim Ironman Hamburg in 8:12:46 Stunden, der schnellsten jemals erzielten Rookie-Zeit bei den Agegroupern.

Verwandte Artikel

Laura Philipp auf Rang drei: Taylor Knibb in San Francisco nicht zu schlagen

Bei den San Francisco T100 hat Taylor Knibb ihre absolute Stärke auf dem Rad ausgespielt und das Rennen einsam an der Spitze bestritten. Laura Philipp beendete ihr erstes Rennen der Serie auf dem Podest.

Von Fragezeichen und Laufentscheidungen: Katrina Matthews und Co. blicken auf den Ironman Hamburg

Am Wochenende geht es beim Ironman Hamburg zur Sache. Wir haben im Vorfeld die Athletinnen Katrina Matthews, Fenella Langridge, Daniela Bleymehl und Laura Jansen zum Interview getroffen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar