- Anzeige -

DTU-Präsident Prof. Engelhardt im Interview
Triathlon als Ausgangspunkt für neue Sportbegeisterung in Deutschland

Hamburg hat den Zuschlag für die Sprintdistanz-WM 2023 bekommen. Was Prof. Dr. Martin Engelhardt während seiner ersten Amtszeit als DTU-Präsident verwehrt geblieben ist, wird nun ein Höhepunkt seiner zweiten.

Hamburg hat den Zuschlag für die Sprintdistanz-Weltmeisterschaften 2023 bekommen. Was Prof. Dr. Martin Engelhardt während seiner ersten Amtszeit als Präsident der Deutschen Triathlon Union verwehrt geblieben ist, wird nun ein Höhepunkt seiner zweiten. Der DTU-Chef stellt sich unseren Fragen zu den Ideen hinter dem Event, dem Stellenwert des deutschen Triathlons in der Welt, den Olympischen Spielen. Nur unserer letzten Frage weicht er in einer Mischung aus Diplomatie und Visionärsgeist aus …

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.