Dienstag, 23. April 2024

Verwendung verbotener Substanz: Britischer Agegrouper erhält dreijährige Sperre

Erneut wurde ein Dopingfall im Agegroup-Triathlon aufgedeckt. Der betroffene Athlet zeigte sich kooperativ und konnte damit seine Sperre verkürzen.

Devonyu | Dreamstime.com

Erst in der vergangenen Woche wurde das positive Testergebnis eines brasilianischen Agegroupers bekannt. Nun hat die britische Anti-Doping-Behörde (UKAD) einen Dopingfall veröffentlicht. Der Triathlet Louis Walker wurde wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen mit einer dreijährigen Sperre belegt – konkret geht es um die Verwendung sowie den Besitz der verbotenen Substanz Clenbuterol. Dabei handelt es sich um einen anabolen Wirkstoff, der auf der Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA aufgeführt ist. Louis Walker ist bei British Triathlon registriert und nahm unter anderem an der Duathlon-WM auf Ibiza Ende April des vergangenen Jahres teil. Zu diesem Zeitpunkt hatte er den Verstoß gegen die Anti-Doping-Bestimmungen bereits zugegeben, war allerdings noch nicht gesperrt.

- Anzeige -

Verkürzung der Sperre durch Geständnis

Walkers Sperre gilt übergreifend für alle Sportarten und beginnt bereits mit dem 27. September 2023. An diesem Tag wurde er von der UKAD vorläufig suspendiert und anschließend angeklagt. Bereits im Februar hatte die Behörde von der Meldeinitiative „Protect Your Sport“ den Hinweis erhalten, dass Walker im Besitz von Clenoxin-Tabletten sei, die den Wirkstoff Clenbuterol enthalten. Walkers damalige Partnerin hatte die Tabletten gefunden und ihn damit konfrontiert, woraufhin dieser den Konsum zugab. Auch der Coach des 29-Jährigen wurde informiert und schließlich die UKAD.

Im April 2023 zeigte sich Louis Walker in einem Gespräch mit der UKAD geständig. Er habe Clenbuterol in vollem Bewusstsein über die Effekte eingenommen. Als Gründe nannte er schwierige persönliche Umstände. Beim Konsum sei es damals nicht um Sport gegangen, sondern um den Kampf mit sich selbst und seinem Körperbild.

Weil Walker seine Verstöße zugegeben hat, konnte die verhängte Sperre von vier Jahren auf drei Jahre verkürzt werden. Sie endet mit Ablauf des 26. September 2026.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Anna Bruder
Anna Bruder
Anna Bruder wurde bei triathlon zur Redakteurin ausgebildet. Die Frankfurterin zog nach dem Studium der Sportwissenschaft für das Volontariat nach Hamburg und fühlt sich dort sehr wohl. Nach vielen Jahren im Laufsport ist sie seit 2019 im Triathlon angekommen und hat 2023 beim Ironman Frankfurt ihre erste Langdistanz absolviert. Es war definitiv nicht die letzte.

Verwandte Artikel

Positive Dopingprobe: Brasilianischer Agegrouper für zwei Jahre gesperrt

Nach einem positiven Testergebnis wurde ein brasilianischer Triathlet rückwirkend für zwei Jahre gesperrt. Das nachgewiesene Mittel wird normalerweise nicht in einem sportlichen Zusammenhang eingesetzt.

Carbon & Laktat: Big Business im Triathlon – Neues von Ironman, PTO und Challenge

Ironman hat einen neuen Chef. Die PTO nicht nur ein neues Rennen, die Challenge Family dafür eines weniger. Viele Athleten haben die Aussicht auf viel mehr Geld als je zuvor. Frank Wechsel und Nils Flieshardt diskutieren die aktuellen Entwicklungen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar