Montag, 5. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneAnne Haug erhält Bayerischen Verdienstorden

Anne Haug erhält Bayerischen Verdienstorden

blank
Sammy_Minkoff Bayerns Ministerpräsident Markus Söder beglückwünscht Anne Haug und verleiht ihr den Bayerischen Verdienstorden.

Unter anderem Ironman-Weltmeisterin 2019, Silber bei den Weltmeisterschaften auf der Kurzdistanz 2012, Deutsche Meisterin auf der Sprintdistanz 2013, Triathletin des Jahres 2019 – die Liste der Auszeichnungen und Erfolge von Anne Haug ließe sich noch weiterführen. Jetzt kam für die aktuelle Drittplatzierte der Ironman-WM auf Hawaii eine besondere Ehrung hinzu. Die 39-Jährige erhielt im Antiquarium der Münchner Residenz neben 71 weiteren Ordensträgern von Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder den Bayerischen Verdienstorden.

“Exklusivster Club Bayerns”

“Wow, ich kann es fast selbst noch nicht glauben”, fasste Haug nach dem Termin ihre Gefühlslage zusammen. Söder brachte die Bedeutung der Auszeichnung auf den Punkt, als er den Trägern verdeutlichte: “Willkommen im exklusivsten Club Bayerns.” Der Ministerpräsident ergänzte: “Der Bayerische Verdienstorden heute unter anderem für Anne Haug, Christian Tramitz, Charles Schumann und Fredl Fesl. Sie alle sind Vorbilder, Leistungsträger und Mutmacher.”

blank
Privat Anne Haug mit dem Bayerischen Verdienstorden.
- Anzeige -

Insgesamt wurden 75 Persönlichkeiten bei dem Festakt gewürdigt. Die Auszeichnung, die seit 1957 verliehen wird, gilt „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“. Unter den Ordensträgern befinden sich Wissenschaftler, Politiker, Unternehmer, Sportler, Künstler oder Ehrenamtler. Eine Besonderheit des Bayerischen Verdienstordens ist, dass die Zahl der lebenden Ordensträger auf 2.000 begrenzt ist.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer 2023 in Nizza statt?

Die Ironman-Weltmeisterschaft 2023 könnte erstmals an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Das berichten verschiedene Medien am Dienstagabend mit Bezug auf nicht genannte, aber den Autoren angeblich bekannte Quellen. Die Informationen decken sich in größten Teilen mit unserem Wissensstand.

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.
00:26:54

Andrew Messick im Gespräch: Die Vergangenheit und Zukunft des Ironman Hawaii

Die Nachrichten dieser Woche haben große Teile der Triathlonwelt schockiert: Die Ironman-WM wird ab 2023 an zwei verschiedenen Orten ausgetragen. Nur die Frauen starten in Kona. Wir haben uns mit Andrew Messick, dem CEO von Ironman, unterhalten.

Verschiedene Locations für Frauen und Männer: Die Stimmen der Profis zur Ironman-WM

Die Ironman-Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Wir haben einige Profis nach ihrer Meinung gefragt.

Zwischen Kona und Côte d’Azur: Ironman Hawaii vs. Ironman France im direkten Vergleich

Was würde die Verlegung der Ironman-WM von Hawaii nach Nizza sportlich bedeuten? Wir haben die Strecken, Bedingungen und Anforderungen der beiden Rennen direkt miteinander verglichen.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,385FansGefällt mir
52,541FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge