Freitag, 2. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneJan Frodeno verlost Wochenende – mit sich selbst

Jan Frodeno verlost Wochenende – mit sich selbst

blank
Peter Jacob / spomedis Jan Frodeno

Jan Frodeno startet mit einer Spendenaktion in die Weihnachtszeit: Wer aktuell über die Fundraising-Plattform viprize.org einen Betrag spendet, kann eine exklusive Reise für zwei Personen nach Girona gewinnen, um mit dem Olympiasieger von 2008 und dreifachen Ironman-Weltmeister zu trainieren.

“Mit eurer Spende tut ihr etwas Gutes, denn die Einnahmen gehen alle zugunsten des Frodeno Fun(d), also an unser Charity-Projekt in Girona“, erklärt der Topstar. Das Ziel des Funds ist es, sozial benachteiligte Kinder im sozialen Brennpunkt des Stadtteils Salt mithilfe von Sport zu unterstützen und ihnen neue Perspektiven aufzuweisen. Je größer die Spende an den Frodeno Fun(d) ist, desto größer auch die Gewinnchance. Wer mit der Spende auch im privaten Umfeld Freude machen möchte, kann über eine Geschenk-Funktion auch seinen Freunden Lose für die Aktion schenken. 

- Anzeige -

Der Gewinner der Aktion, der am 31. Januar 2022 ausgelost wird, kann sogar eine Begleitperson mitbringen und sich im Namen aller Spender in Girona einen Eindruck von den Charity-Projekten verschaffen. Zum Preis gehören die Anreise (Flüge von überall in der Welt), eine Übernachtung für zwei Personen in Jan Frodenos Hotel “La Comuna” inklusive Verpflegung, eine gemeinsame Trainingseinheit oder Radausfahrt, der gemeinsame Besuch des “Frodeno Fund Pump Tracks”, ein gemeinsames Abendessen mit dem Team vom Frodeno Fun(d) und anderen Spendern. 

Der Frodeno Fun(d)

Der Frodeno Fun(d) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Girona, dessen Aufgabe es ist, das Leben sozial benachteiligter Kinder im Stadtteil Salt mithilfe von Sport und vor allem mit dem „Werkzeug“ Fahrrad positiv zu beeinflussen. Ziel ist es, jungen Menschen ein unterhaltsames und sicheres Umfeld zu bieten, in dem sie durch Sport Selbstvertrauen und Motivation für ihre Ausbildung gewinnen können. Der Pump Track in Salt ist auf dem besten Weg zu einem nachhaltigen, positiv aufgeladenen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche zu werden. Wichtig hierbei ist, sie nach der Schule von der Straße zu holen und ihnen mithilfe des Fahrrads eine neue Perspektive zu geben und Vorurteile abzubauen. Seit dem Start im Frühjahr 2021 wurde der Track sehr gut in der Community und an den Schulen angenommen. Hunderte von Kindern nehmen das Angebot jede Woche wahr – in der Schulzeit als Teil des Unterrichts, aber auch nach der Schule. Erste Resultate sind auch schon zu verzeichnen, denn die Kleinkriminalität ist nach Angaben der Organisatoren in Salt gesunken. 

blank
Frodeno Fun(d) Der Pump Track im Stadtteil Salt ist Herz des Frodeno Fun(d).

Das Projekt wird von einem kleinen Team in Girona geleitet. Mit der Unterstützung der Stiftung “Laureus Sport for Good” hat der Frodeno Fun(d) eine traumhaften Partner, der über viel Erfahrung, Expertise und ein großes Netzwerk verfügt. 

Teilnahme über viprize.org

Alle Fans können unter folgendem Link den Frodeno Fun(d) unterstützen und sich damit Lose für dieses einzigartige Erlebnis sichern: viprize.org/frodeno 

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer 2023 in Nizza statt?

60
Die Ironman-Weltmeisterschaft 2023 könnte erstmals an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Das berichten verschiedene Medien am Dienstagabend mit Bezug auf nicht genannte, aber den Autoren angeblich bekannte Quellen. Die Informationen decken sich in größten Teilen mit unserem Wissensstand.

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

54
Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

41
Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.

Eruption auf Big Island: Mauna Loa bricht erstmals seit 1984 aus

1
Seit Mitte September hat es sich angedeutet, in der Nacht zum Montag (Ortszeit) ist es passiert: Der Mauna Loa, der größte Vulkan der Welt, bricht seit wenigen Stunden wieder aus. Eine Eruption könnte auch Auswirkungen auf die Ironman-Planungen haben.

Verschiedene Locations für Frauen und Männer: Die Stimmen der Profis zur Ironman-WM

17
Die Ironman-Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Wir haben einige Profis nach ihrer Meinung gefragt.

World Triathlon Congress: Laufschuhe ab 2023 nur noch World-Athletics-Niveau

12
Anlässlich des 35. World Triathlon Congress in Abu Dhabi wurden weitreichende Regeländerungen verabschiedet, unter anderem auch um die Regularien der Wettkampfschuhe.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,390FansGefällt mir
52,524FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge