Kein Start in Singapur: Javier Gómez fällt aus, Nachrücker bereits gefunden

Erneut kein Start für Javier Gómez in der T100 Triathlon World Tour. Eine Virusinfektion verhinderte bereits im März einen Start in Miami, nun hat der Spanier auch seinen Start in Singapur zurückgezogen. Dafür rückt ein starker Schwimmer nach.

Javier Gomez Ironman-70.3-WM 2019
Frank Wechsel / spomedis

Bereits für das T100-Rennen in Miami wurde dem Aufeinandertreffen von Alistair Brownlee und Javier Gómez, den einstigen Dauerrivalen auf der Kurzdistanz, entgegengefiebert. Aufgrund einer Virusinfektion musste der Spanier seinen Start jedoch kurzfristig absagen. Für das zweite Rennen in Singapur hat der 40-Jährige seinen Platz in der Meldeliste ebenfalls zurückgenommen. Ein genauer Grund ist noch nicht bekannt. Dafür rückt mit dem Australier Josh Amberger ein starker Schwimmer nach, der das Rennen in der ersten Disziplin sehr schnell machen kann. Bereits im vergangenen Jahr startete Amberger in Singapur, kam als Dritter aus dem Wasser und wurde schlussendlich Elfter.

- Anzeige -

Javier Gomez, der aktuell auf Platz 260 der PTO-Rangliste steht, ist als Hotshot in die T100-Series gekommen. Bei seinen beiden letzten Starts beim Ironman 70.3 Taupō und Ironman 70.3 Tasmania kam er beide Male nicht ins Ziel, da ihn unter anderem mechanische Probleme am Rad zur Aufgabe gezwungen haben.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wurde dort zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.

Verwandte Artikel

Ein Highlight fehlt: Strecken für San Francisco T100 bekannt gegeben

"Escape from Alcatraz" ist eines der ältesten Triathlonrennen weltweit. Jetzt hat die PTO die Strecken für die darin eingebettete dritte Station ihrer T100 Triathlon World Tour bekannt gegeben. Dabei bleibt den Profis eine berühmte Passage erspart.

Hochmodern und schnell: Strecken für Dubai T100 verkündet

Mitte November findet in Dubai das vorletzte Rennen der diesjährigen T100-Tour statt, nun wurden die Strecken bekannt gegeben. Dort finden normalerweise andere Sportarten statt.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar