Mittwoch, 22. Mai 2024

Maurten wird neuer Verpflegungssponsor von Ironman

Seit Anfang 2018 war Enervit bei einem Großteil der Lang- und Mitteldistanzrennen von Ironman der Hauptverpflegungssponsor. Nun wird das italienische Unternehmen durch die Konkurrenz aus Skandinavien abgelöst, wie Ironman am Dienstagnachmittag bekanntgab. Einige Toptriathleten wie die beiden amtierenden Weltmeister auf der Lang- und Mitteldistanz von Ironman, Jan Frodeno und Gustav Iden, werden bereits von Maurten gesponsert und verpflegen sich mit den Produkten des schwedischen Sporternährungsherstellers.

Für die kommenden drei Jahre werden die Produkte von Maurten nun bei den Mittel- und Langdistanzrennen des Veranstalters an den Verpflegungsstellen gereicht. Laut einer Pressemitteilung des schwedischen Unternehmens soll es spezielle Angebote für Ironman-Athleten geben. Beim Kauf von zwölf Maurten „Gel 100“ zahlt der registrierte Ironman-Athlet somit rund 32 anstatt 38,50 Euro, bei 24 Gels 62 anstatt 77 Euro und bei 36 Gels rund 84,50 anstatt 122 Euro. Ein Gel (40 Gramm) enthält nach Angaben des Herstellers 25 Gramm Kohlenhydrate.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Marvin Weber
Marvin Weberhttp://marvinweber.com/
Marvin Weber ist Multimedia-Redakteur bei triathlon: Neben Artikeln fürs Magazin und die Homepage ist der gebürtige Siegerländer auch immer auf der Suche nach den besten Motiven für die Foto- und Videokamera. Nach dem Umzug in die neue geliebte Wahlheimat Hamburg genießt er im Training vor allem die ausführlichen Ausfahrten am Deich.

Verwandte Artikel

Richtig auftanken: Warum sind verschiedene Kohlenhydratquellen sinnvoll?

Ohne Kohlenhydrate geht es im Ausdauersport nicht. So weit, so klar. Doch wann und warum sollte man bei der Zufuhr auf verschiedene Energiequellen setzen?

Ice Ice Baby: Vier Tipps für die Verpflegung im Winter

Der Winter gibt derzeit alles, um den (Trainings-)Alltag zu einer kleinen Herausforderung zu machen. Nicht nur die Wahl der richtigen Bekleidung ist entscheidend, auch hinsichtlich der Verpflegung gibt es bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ein paar Dinge zu beachten.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar