- Anzeige -

Große Namen des Triathlons werden am Start sein
PTO benennt Profis für das PTO Pro Am in Los Angeles

Die Professional Triathletes Organisation (PTO) hat heute die vollständige Liste der PTO-Profis bekannt gegeben, die beim diesjährigen Herbalife24 Triathlon Los Angeles am Sonntag, dem 15. Mai, nur eine Woche nach der WM in Utah, im PTO Pro Am antreten werden.

Herbalife24 Triathlon Los Angeles

Das PTO Pro Am ist ein neues Format zugunsten der Challenged Athletes Foundation (CAF). In einem Staffelwettbewerb im Rahmen des Herbalife24 Triathlon Los Angeles werden zehn Sportler mit Handicap, Profi-Triathleten sowie Prominente eine Mix-Staffel bilden. Das Rennen findet erstmals im Rahmen von mehreren verschiedenen Wettkämpfen wie einer Sprintdistanz oder einem 22-Meilen Radrennen direkt in Venice Beach, Los Angeles statt. Der Triathlon wird seit den frühen 2000er-Jahren ausgerichtet und zählt zu den wichtigsten Triathlonveranstaltungen der Stadt.

- Anzeige -

Große Namen des Triathlonsports dabei

Die Plätze der Triathlon-Profis sind mittlerweile bekannt und hochkarätig besetzt. Für die Frauen gehen die PTO Weltranglistenerste Laura Philipp (GER), Skye Moench (USA), Paula Findlay (CAN), Holly Lawrence (GBR) sowie Heather Jackson (USA) an den Start. Komplettiert werden die Profi-Frauen von fünf männlichen Athleten, dabei sind die fünf ersten der PTO-Weltrangliste am Start. Neben dem ebenso an Nummer eins der Weltrangliste stehenden Gustav Iden (NOR), gehen noch Jan Frodeno (GER), Lionel Sanders (CAN), Daniel Bækegard (DK) sowie Sam Long (USA) ins Rennen. Welche Prominenten an der Seite der Profis durch die Straßen Los Angeles laufen werden, ist indes noch nicht bekannt. Beginnend mit einem Schwimmstart werden die Athleten mit Handicap den Staffelstab an ihre Triathlon-Profis übergeben, bevor die Prominenten das Rennen ins Ziel laufen dürfen. Das Rennen wird laut Veranstalter kostenlos und live übertragen werden.

Die Challenged Athletes Foundation (CAF) setzt sich dafür ein, dass die hohen Kosten für adaptive Sportausrüstungen keinen Menschen mit körperlicher Einschränkung daran hindern sollte, aktiv zu sein. „Wir bei CAF sind überzeugt, dass die Menschen die Kraft des Sports unterschätzen, die das Leben zum Besseren verändern kann“, sagt CAF-Mitbegründer Bob Babbitt. „Die Zusammenarbeit mit der PTO, um die weltweit besten Triathleten mit unseren erstaunlichen CAF-Athleten und prominenten Gästen zusammenzubringen, ist ein wahr gewordener Traum. Diese Veranstaltung wird spektakulär werden!“

- nichts verpassen -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.