Montag, 25. September 2023
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Szenetriathlon 212: Die Themen der Ausgabe im Juli und August

triathlon 212: Die Themen der Ausgabe im Juli und August

Ganze zwei Monate ist die neue Ausgabe der triathlon ab sofort erhältlich. Diese Themen rund um die Szene, Training und Equipment erwarten euch.

Langdistanz im DIY-Style

Wie fühlt es sich wohl an, wenn man vor seiner eigenen Haustür eine Langdistanz durchzieht? Wir haben den Test gemacht und die berühmten 226 DIY-Kilometer abgespult.

- Anzeige -

Wattwerte im Vergleich

Wattmessung gehört für viele Athleten hinsichtlich der Leistungssteuerung ganz selbstverständlich dazu. Aber wie sind die Daten und Abweichungen verschiedener Geräte zu interpretieren? Eine Übersicht.

Extrembelastung

Eine Langdistanz zu finishen, ist eine enorme Leistung. Und für den Körper eine gehörige Belastung! Wir haben uns den „Heilungsprozess“ einmal genauer angesehen.

Alle Themen im Überblick

  • WM in Hamburg: Die Vorschau auf vier Tage Kurzdistanzspektakel
  • Wesermarschmania: 226 Kilometer auf den eigenen Trainingsrunden
  • Wattwerte: Wir erklären mögliche Unterschiede zwischen den Geräten
  • Canyon Aeroad: Die windschnittige Straßenmaschine im Test
  • Materialvergleich: Die Equipment-Evolution in der zweiten Disziplin
  • Heilende Hände: Die Physios der Profis im Porträt
  • Extrembelastung: So hart ist eine Langdistanz für den Körper
  • Vorbelastung: Das steckt hinter der Aufgabe im Trainingsplan
  • Magnesium: Warum es wichtig ist und wie viel man benötigt
  • Regeneration: Der Fahrplan zu neuer Frische nach dem Finish

Hier bekommt ihr die Doppelausgabe

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mentale Meisterleistung: Lisa Tertsch holt mit Platz vier Olympiaticket, Britin Potter wird Weltmeisterin

0
Lisa Tertsch hat sich mit dem vierten Platz im Finale der World Triathlon Championship Series in Pontevedra (Spanien) das Ticket für die Olympischen Spiele von Paris 2024 gesichert. Die Britin Beth Potter holte sich Tagessieg und Weltmeistertitel.

Brauchen wir eine Off-Season?