triathlon 185:
Wir suchen Lesertester für den Performance-Helm Stormchaser von Abus

Zuwachs in der Abus-Familie: Mit dem “Stormchaser” bringt das deutsche Unternehmen ein neues Modell auf den Markt, das besonders leicht und luftdurchlässig ist. Wir suchen zehn Leser, die den Performance-Helm für uns testen wollen.

Der Neuzugang siedelt sich neben dem Aero-Helm Gamechanger und dem Topmodell Airbreaker in der mittleren Preisklasse der Performance-Radhelme von Abus an. Der Stormchaser soll dabei zum täglichen Begleiter auf dem Rad werden: egal ob auf dem Fixie im urbanen Dschungel, beim Triathlonwettkampf, entspannten Ausfahrten, der Feierabendrunde oder im Gelände auf dem Gravel- oder Cross-Bike. Der leichte und gut belüftete Helm biete eine Mischung aus sportlichem Style und modernen Features mit sicherem Komfort.

Neue Features mit bewährter Technologie vereint

Wie bei den beiden anderen Performance-Modellen vertraue man auch beim Stormchaser auf bereits entwickelte Helmtechnologien. Mit den weichen Verstellgurten und dem Verstellrad soll ein guter Sitz bei jeder Kopfform garantiert sein. Sieben Luftein- und 16 Luftauslässe sorgen während der Fahrt für optimale Ventilation. Zusätzliche Sicherheit sollen leuchtstarke Reflektoren gewährleisten. Auch der beliebte Airport ist integriert: Dank spezieller Bügelführungen lasse sich somit die Brille schnell und sicher verstauen. Der Unisex-Helm ist mit einer Aussparung im Verstellsystem für Athletinnen und Athleten mit Zopf geeignet.

Hersteller Helm mit Signalfarbe: Den Abus Stormchaser gibt es für die Lesertester in der Variante “shrimp orange”.

Für unsere triathlon 185 suchen wir zehn Leserinnen und Leser, die den Helm in der Farbe “shrimp orange” für uns testen möchten. Teilnahmeschluss ist Freitag, 25. September.

Größen S: 51–55 cm     M: 54–58 cm     L: 59–61 cm      XL: 60-63 cm

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.