Sonntag, 25. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

World Triathlon sagt WTCS-Rennen auf den Bermudas ab

Photo by Wagner Araujo / World Triathlon Media - World Triathlon Championship Series in Montreal, Quebec, Canada, on Aug. 13th to 15th, 2021.
Wagner Araujo / World Triathlon Media Kein Heimrennen für Flora Duffy. Kurz vor dem ihr gewidmeten Feiertag wird die Olympiasiegerin kein Rennen auf den Bermudas absolvieren können.

Olympiasiegerin Flora Duffy wird noch ein weiteres Jahr auf ihr Heimrennen auf den Bermudas warten müssen. In einer Pressemitteilung gab World Triathlon die Absage des Championship-Series-Rennens (WTCS) im britischen Überseegebiet bekannt. Zusammen mit den Gesundheits- und Regierungsbehörden der Bermudas sowie mit dem Organisationskomitee habe man die „schwere Entscheidung“ getroffen, die „2021 World Triathlon Sprint & Relay Championship“ abzusagen.

Kein WTCS-Rennen im Oktober

„Bermuda war bereit, vom 15. bis 17. Oktober Hunderte von Teilnehmern aus der ganzen Welt zu empfangen. Aufgrund der veränderten Bedingungen vor Ort musste jedoch der Sicherheitsplan des Programms überarbeitet werden“, hieß es von Seiten World Triathlons. Und weiter: „Das Organisationskomitee und World Triathlon führten eine Risikobewertung für die Veranstaltung durch. Die Analyse berücksichtigte den jüngsten Anstieg der Covid-19-Infektionen auf der Insel sowie die erhöhte Covid-19-Patientenaufnahme im Bermuda-Hospital. Das Organisationskomitee entschied in Absprache mit World Triathlon, die Veranstaltung im Oktober nicht durchzuführen.“

- Anzeige -

Event soll im nächsten Jahr stattfinden

Somit fallen die Supersprint-Rennen der Elite, die Weltmeisterschaften der Junioren und Altersklassenathleten über die Sprintdistanz sowie die Mixed-Team-Relay-Weltmeisterschaft ins Wasser. Spätestens im nächsten Jahr aber sollen diese Events im britischen Überseegebiet stattfinden: „Die gesamte World-Triathlon-Familie ist bestürzt, dass die weltweite Pandemie unsere Veranstaltungen weiterhin beeinträchtigt, aber wir sind entschlossen, nach Bermuda zurückzukehren. Wir vertrauen auf das Pandemiemanagement der Insel und ihren Ruf, sichere und herausragende Sportveranstaltungen zu organisieren. Derzeit finden Gespräche statt, um weitere spannende Möglichkeiten für die Zukunft zu finden, darunter ein Triathlon auf den Bermudas.“

Somit muss der Flora Duffy gewidmete Nationalfeiertag am 18. Oktober ohne einen vorausgegangenen Triathlon auf den Bermudas zelebriert werden.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Jan Luca Grüneberg
Jan Luca Grüneberg
Nach dem Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln ist Jan Luca Grüneberg seit 2022 bei spomedis und wird zum Redakteur ausgebildet. Wenn er gerade mal nicht trainiert, hört oder produziert er wahrscheinlich Musik.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Hallenspektakel: E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft findet in London statt

Der Weltverband World Triathlon hat die Aufnahme der E-Sport-Triathlon-Weltmeisterschaft in den Rennkalender genehmigt. Dabei wird der Weg zum WM-Titel im April in London allerdings ein anderer als in den vergangenen Jahren sein.

Profi-Einheit der Woche: Sophie Coldwells vierfache Intervallleiter auf der Bahn

Bei der Profi-Einheit der Woche schauen wir auf das Lauftraining von Weltklasse-Kurzdistanzlerin Sophie Coldwell. Ein Intervallcocktail mit Laktatgarantie und eindrucksvollen Splits.

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar