triathlon 177:
Die Themen der Februar-Ausgabe

Die triathlon 177 ist ab sofort erhältlich: digital in unserer App, im Shop oder natürlich bei eurem Zeitschriftenhändler. In der neuen Ausgabe findet ihr wieder viele spannende Themen, unter anderem ein Swim-Special mit Tipps und Tricks für die erste Disziplin.

Die triathlon 177 ist ab sofort im Handel! Diese Themen erwarten euch in der neuen Ausgabe:

Swim-Special

Wer als Triathlet eine gute Leistung abliefern will, muss ins Wasser. Einmal im Wettkampf natürlich, doch vor allem in den vielen Trainingswochen davor. Das große Swim-Special zeigt, wie ihr die Pool-Time perfekt nutzen könnt.

- Anzeige -

Trainingslager

Der Frühling naht und damit die Zeit der ersten Trainingscamps. Wenn ihr jetzt clever vorgeht, legt ihr hier den Grundstein für die vielleicht beste Saison eures Lebens. Worauf es im Basislager ankommt, lest ihr im Trainingslager-Guide.   

Custom-Cockpits

Individuelle Cockpits sind der große Trend an den Bikes der besten Profis. Wir haben einen Blick auf die verschiedenen Lösungen geworfen und zeigen, was das teure Tuning bringen soll.

Porträt

Die Geschichte vom dänischen Newcomer Daniel Bækkegård.

Interview

Andreas Böcherer spricht über seinen Trainerwechsel und darüber, was er in der kommenden Saison noch geraderücken will.

Die Themen im Überblick:

  • Daniel Bækkegård: der dänische Kickstarter im Porträt
  • Andreas Böcherer: das Interview nach dem Trainerwechsel
  • Mitteldistanzen: 11 spannende Rennen ohne Label
  • Custom-Cockpits: Das steckt hinter dem Profi-Tuning
  • Radtest: das Racextract „Sparrow TT“
  • Swim-Special: 12 Seiten mit Tipps für die erste Disziplin
  • Trainingslager: So wird Ihr Camp ein voller Erfolg
  • Essstörungen: Die gefährliche Jagd nach weniger Gewicht

Die Zeitschrift ist erhältlich unter tri-mag.de/t177, in der triathlon-App oder am Kiosk. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.