Samstag, 24. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Eine Ausnahmekarriere: triathlon special über Jan Frodeno

Zum Jahresende präsentieren wir eine besondere Spezialausgabe der triathlon. Auf mehr als 130 Seiten widmen wir uns der außergewöhnlichen Karriere von Jan Frodeno, von den Anfängen bis zur Zukunft.

Er war seit 2008 der deutsche Superstar des Triathlons: Jan Frodeno. Zum Ende seiner außergewöhnlichen Karriere widmen wir dem G.O.A.T., wie ihn Fans und ehemalige Konkurrenten bezeichnen, eine Ausgabe triathlon special. 132 Seiten mit Fotos, Interviews und Geschichten – von den frühen Jahren bis zum letzten Rennen in Nizza.

Die Themen im Überblick

  • Best of the best: Frodenos Karriere in Bildern
  • Frodeno persönlich: Das große Interview
  • Aller Anfang: Die frühen Jahre in Deutschland
  • Mr Olympia: Der Triumph von Peking 2008
  • Going long: Ironman-Weltmeister mit Ansage  
  • Weltbestzeit: Rekordjagd in zwei Akten
  • Team Frodeno: Die Menschen hinter den Kulissen
  • Letzte Runde: Die Abschlusssaison im Protokoll
  • Sgrail und die Zukunft: Wohin die Reise gehen soll

Holt euch die triathlon special hier

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Redaktion triathlon
Redaktion triathlonhttps://tri-mag.de
Die Redaktion der Zeitschrift triathlon und von tri-mag.de sitzt in Deutschlands Triathlonhauptstadt Hamburg im Stadtteil Altona. Das rund zehnköpfige Journalistenteam liebt und lebt den Austausch, die täglichen Diskussionen und den Triathlonsport sowieso. So sind beispielsweise die mittäglichen Lauftreffs legendär. Kaum ein Strava-Segment zwischen Alster und Elbe, bei dem sich nicht der eine oder andere spomedis-Mitarbeiter in den Top Ten findet ...
- Anzeige -

Verwandte Artikel

„Stark beginnen und stark beenden“: Lionel Sanders will Hawaii-Sieg

Nach einer Saison, die ausschließlich auf der Mitteldistanz stattfand, hat Lionel Sanders seine Rückkehr auf die Langdistanz angekündigt. An der Entscheidungsfindung war Jan Frodeno nicht unbeteiligt.

PTO-Spitzenrang verteidigt: Geldregen für Anne Haug und Kristian Blummenfelt

Im Endklassement der Weltrangliste der Professional Triathletes Organisation für 2023 stehen die Vorjahresersten erneut ganz oben. Beide werden mit einem ordentlichen Bonus bedacht. In die Top Ten haben es neben Haug drei weitere Deutsche geschafft.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar