Donnerstag, 22. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Jonas Deichmann startet öffentliche Vortragsreihe zum Triathlon um die Welt

ROBERT HAUSMANN

460 Kilometer Schwimmen, 21.600 Kilometer Radfahren, 5.060 Kilometer Laufen – bei seinem Triathlon rund um die Welt hat Jonas Deichmann insgesamt die Strecke von 120 Langdistanzen bewältigt. Neben der sportlichen und mentalen Herausforderung standen in den 14 Monaten seines Abenteuers die Begegnungen mit Menschen im Vordergrund für den 34-Jährigen, der bei tri-mag.de regelmäßig von seinen Etappen berichtet hat. Nach dem Kurzfilm „Miles Ahead“, der den Zuschauern auf der European Outdoor Film Tour (E.O.F.T. )Eindrücke von dieser speziellen Reise vermittelt hat, steigt Jonas Deichmann nun selbst auf die Bühne. Der Weltrekord-Triathlet kommt mit seiner Vortragsreihe „Jonas Deichmann live – Das Limit bin nur ich“ in ausgewählte E.O.F.T.-Städte. So kommen nicht nur Manager und Firmenangestellte in den Genuss der Live-Berichte über sein Abenteuer.

Geschichten und Anekdoten aus 14 Monaten Abenteuer

Der während seines Laufs quer durch Mexiko zum „deutschen Forrest Gump“ ernannte Extremsportler wird bei seinen 90-minütigen Vorträgen die besten Geschichten und Anekdoten seines Abenteuers mit den Besuchern teilen. „Es ist ein Multivisionsvortrag mit vielen Bildern, kleinen Videos und Geschichten von der Reise. Alles, was man zum Triathlon um die Welt erzählen kann“, so Deichmann. Im Anschluss an den Vortrag bietet sich den Interessierten die Möglichkeit, Jonas Deichmann Fragen zu stellen. Die Speaker-Tour startet am 22. Mai (19:30 Uhr) in Frankfurt. Weitere Stationen sind Köln (24. Mai), Berlin (27. Mai), München (29. Mai) und Stuttgart (31. Mai). Im September soll es eine zweite Runde der öffentlichen Vortragstour geben.

- Anzeige -

Dokumentarfilm über Deichmann läuft deutschlandweit in den Kinos

Parallel zur Speaker-Tour läuft der Dokumantarfilm „Das Limit bin nur ich“ in zunächst 55 ausgewählten deutschen Kinos. Der 105 Minuten lange Streifen liefert noch tiefere Einblicke in das Abenteuer als der Kurzfilm auf der E.O.F.T.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

Jonas Deichmann fiebert der „Challenge 120“ entgegen: „Das wird richtig geil“

Am 9. Mai startet Jonas Deichmann seine 120 Langdistanzen in 120 Tagen. Wir haben mit dem Abenteurer und Extremsportler über seine Ziele, Erwartungen und die größten Herausforderungen bei dem Projekt gesprochen.

120-mal Challenge Roth hintereinander: Jonas Deichmann plant nächstes Extremabenteuer

Der Abenteurer und mehrfache Weltrekordhalter Jonas Deichmann startet seine bisher größte Herausforderung: "Challenge 120". Deichmann wird 120 mal in 120 aufeinanderfolgenden Tagen die Strecke der Challenge Roth absolvieren.

4 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Radtransport: So packst du’s

0
Der Radtransport im Flugzeug ist immer heikel. Schließlich ist das Sportgerät gleichzeitig wertvoll, empfindlich und gegen rohe Kräfte beim Verladen nur schwer zu schützen. Wir zeigen, wie du dein Rad bestmöglich verpackt auf die Reise schickst.

Carbonsohlen: No Flex

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar