Freitag, 7. Oktober 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneJonas Deichmann startet öffentliche Vortragsreihe zum Triathlon um die Welt

Jonas Deichmann startet öffentliche Vortragsreihe zum Triathlon um die Welt

ROBERT HAUSMANN

460 Kilometer Schwimmen, 21.600 Kilometer Radfahren, 5.060 Kilometer Laufen – bei seinem Triathlon rund um die Welt hat Jonas Deichmann insgesamt die Strecke von 120 Langdistanzen bewältigt. Neben der sportlichen und mentalen Herausforderung standen in den 14 Monaten seines Abenteuers die Begegnungen mit Menschen im Vordergrund für den 34-Jährigen, der bei tri-mag.de regelmäßig von seinen Etappen berichtet hat. Nach dem Kurzfilm „Miles Ahead“, der den Zuschauern auf der European Outdoor Film Tour (E.O.F.T. )Eindrücke von dieser speziellen Reise vermittelt hat, steigt Jonas Deichmann nun selbst auf die Bühne. Der Weltrekord-Triathlet kommt mit seiner Vortragsreihe „Jonas Deichmann live – Das Limit bin nur ich“ in ausgewählte E.O.F.T.-Städte. So kommen nicht nur Manager und Firmenangestellte in den Genuss der Live-Berichte über sein Abenteuer.

Geschichten und Anekdoten aus 14 Monaten Abenteuer

Der während seines Laufs quer durch Mexiko zum „deutschen Forrest Gump“ ernannte Extremsportler wird bei seinen 90-minütigen Vorträgen die besten Geschichten und Anekdoten seines Abenteuers mit den Besuchern teilen. „Es ist ein Multivisionsvortrag mit vielen Bildern, kleinen Videos und Geschichten von der Reise. Alles, was man zum Triathlon um die Welt erzählen kann“, so Deichmann. Im Anschluss an den Vortrag bietet sich den Interessierten die Möglichkeit, Jonas Deichmann Fragen zu stellen. Die Speaker-Tour startet am 22. Mai (19:30 Uhr) in Frankfurt. Weitere Stationen sind Köln (24. Mai), Berlin (27. Mai), München (29. Mai) und Stuttgart (31. Mai). Im September soll es eine zweite Runde der öffentlichen Vortragstour geben.

Dokumentarfilm über Deichmann läuft deutschlandweit in den Kinos

- Anzeige -

Parallel zur Speaker-Tour läuft der Dokumantarfilm „Das Limit bin nur ich“ in zunächst 55 ausgewählten deutschen Kinos. Der 105 Minuten lange Streifen liefert noch tiefere Einblicke in das Abenteuer als der Kurzfilm auf der E.O.F.T.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.
- Anzeige -

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel

Diese 497 deutschen Agegrouper sind für den Ironman Hawaii 2022 qualifiziert

1
Erstmals findet die Ironman-Weltmeisterschaft in Kailua-Kona an zwei Tagen statt – mit dem größten Teilnehmerfeld aller Zeiten. Auch so viele Deutsche wie nie zuvor stehen auf der Startliste.

DTU veröffentlicht erste Meisterschaftstermine für 2023

0
Die Planung kann beginnen: Die DTU hat die ersten Termine für die Deutschen Meisterschaften 2023 bekannt gegeben.

Ironman-Rookie mit 70: Uwe Schinz vor seiner Hawaii-Premiere im Gespräch

0
Uwe Schinz ist der zweitälteste Deutsche am Start beim Ironman Hawaii 2022. Der 70-Jährige ist jedoch nicht nur Triathlet – extreme Distanzen, egal ob Ultramarathons oder Ultraradrennen, sind sein Ding. Auch von körperlichen Rückschlägen lässt er sich nicht aufhalten. Beim Ironman Hawaii geht er nun als Rookie ins Rennen.

Vier außergewöhnliche Athleten beim Ironman Hawaii

0
Unter den mehr als 5.000 Athletinnen und Athleten bei der Ironman-WM sind einige, die es aus der Masse herausstechen und vor besondere Herausforderungen gestellt werden. Diese vier gehören dazu.

Diabetes im Triathlon

2
Das Thema Diabetes hat bisher im Triathlon selten zu intensiven Gesprächen geführt, da wir kaum Diabetikern begegnen oder zumindest von niemandem wissen, der betroffen ist. Im Gespräch mit Manuel Szech erfährt Team-Managerin Jule Bartsch tiefgründige Informationen zur Krankheit und wird hinsichtlich des Umgangs damit aufgeklärt.

Kona Daily mit Rekordstarter Alexander Lang und Profimanagerin Wenke Kujala

0
Die Liveshow 2022 vom Alii Drive – mit dem Altersklassenathleten Alexander Lang, der den Ironman Hawaii so oft wie kein anderer Deutscher finishte. Außerdem gibt Wenke Kujala Einblicke in die Arbeit als Erdinger-Teamchefin.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,420FansGefällt mir
52,014FollowerFolgen
23,200AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge