- Anzeige -

Zwiften für den guten Zweck
Justus Nieschlag startet Spendenaktion zugunsten der Deutschen Krebshilfe

Justus Nieschlag startet morgen Abend eine Charity-Aktion zugunsten der Deutschen Krebshilfe und ihr könnt auf Zwift dabei sein. Die Gründe für sein Projekt sind sehr persönlich.

Das Charity-Projekt von Justus Nieschlag hat einen sehr persönlichen Hintergrund. Nachdem sein Cousin Moritz im Alter von 26 Jahren an Krebs verstorben ist, möchte Nieschlag nun einen Beitrag zur Krebsforschung leisten. Geplant war die Aktion ursprünglich als Umrundung des Saarlands mit 305 Kilometern und 3.600 Höhenmetern bereits für den 3. Oktober. Nach seiner Verletzung mit Schultereckgelenksprengung musste der Olympionike umdisponieren und lädt nun zu einem gemeinsamen Zwift-Ride ein. Los geht es schon morgen Abend, am 19. Oktober um 19:30 Uhr auf der 39 Kilometer langen Strecke „Casse-Pattes“.

- Anzeige -

Hier kommt ihr direkt zum Event von Zwift

Mit dem Projekt sollen Spenden für die Deutsche Krebshilfe und deren Forschung gesammelt werden. Alle Unterstützer tun nicht nur etwas für die gute Sache, sondern können auch im Rahmen eines Gewinnspiels an der Verlosung hochwertiger Preise teilnehmen, die von Nieschlags Sponsoren zur Verfügung gestellt werden. Mit dabei sind unter anderem Castelli, Orca und DT Swiss.

- Anzeige -

Alle Infos zur Aktion

Hier geht es zur Spendenseite der Deutschen Krebshilfe

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.