- Anzeige -

Zuwachs in der Challenge Family
Neue Mitteldistanz auf Malta

Die Rennserie der Challenge Family bekommt ein neues Baby. Am 15. Mai 2022 soll der Startschuss zur Erstausgabe der Challenge Malta fallen.

(c) Zoltangabor | Dreamstime.com Die Golden Bay soll der Schauplatz des Schwimmens bei der Challenge Malta werden.

Der Veranstalter verspricht für das Rennen auf der Mittelmeerinsel einen 113 Kilometer langen Kurs, der die spektakulärsten Landschaften Maltas beinhaltet. Das 1,9 Kilometer lange Schwimmen findet in der sogenannten Golden Bay an der Nordwestküste der Insel statt. Die 90 Radkilometer verteilen sich auf vier Runden, die jeweils an die Ostküste und wieder zurück führen. Die Punkt-zu-Punkt-Laufstrecke führt über 21,1 Kilometer an die Waterfront der historischen Altstadt von Sliema, wo die Ziellinie wartet.

- Anzeige -

„Malta kann Triathleten, die sich einen gleichsam schönen, herausfordernden und zuschauerfreundlichen Kurs wünschen, trotz seiner geringen Größe viel bieten. Außerdem schönes Wetter und den freundlichsten aller Empfänge. Wir sind sicher, dass die Challenge Malta ein denkwürdiges Rennen wird“, sagt Renndirektor Charlie Demanuele.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
2 Kommentare
  1. Harald M.

    4 Runden. Das wird irgendwann eng auf der Radstrecke, auch für jeden Wettkampfrichter…

    1. Peter

      laut: https://malta-challenge.com/race-information/courses/ ist von “nur” 3 Radrunden die Rede…

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.