- Anzeige -

Positiver Coronatest
Anne Haug startet nicht bei der Challenge Miami

Die Ironman-Weltmeisterin Anne Haug wurde kurz vor dem Start bei der Challenge Miami aufgrund eines positiven Coronatests aus dem Rennen genommen.

“Diese Nachricht ist verheerend”, mit diesen Worten bestätigt Anne Haug auf Instagram, dass sie nach einem positiven Coronatest nicht bei der Challenge Miami teilnehmen kann.

“Unglücklicherweise, trotz all der Sicherheitsmaßnahmen in den zurückliegenden Monaten, in denen ich mich auf ein gesundes Rennen bei der Challenge Miami vorbereitet habe, wurde ich positiv auf Covid-19 getestet”, so Haug auf ihrem Account.

- Anzeige -

Sie habe glücklicherweise während der Zeit seit ihrer Ankunft in Miami jedoch isoliert gelebt, das Athleten-Hotel bereits verlassen und sich in Quarantäne begeben, ließ die Ironman-Weltmeisterin wissen.

“Ich wünsche meinen Mitstreitern viel Glück auf der Strecke und ich sehe euch alle bei der Challenge Daytona”, so Anne Haug in ihrem Statement. Sie sei glücklich, dass es ihr im Moment gut gehe und dass der Veranstalter sich richtig gut um sie kümmere.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.