Samstag, 24. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

PTO Athlete of the Month: Daniel Bækkegård macht das Rennen

Sein Erfolg beim Ironman Western Australia am 3. Dezember 2023 verhalf dem Dänen zum deutlichen Sieg bei der Abstimmung zum PTO-Athleten des Monats Dezember. Nur eine Woche zuvor hatte er die Challenge Canberra gewonnen.

Mit zwei Siegen beschloss Daniel Bækkegård das Jahr 2023. Nach der Challenge Canberra (3:52:57 Stunden) gewann der Däne nur eine Woche später am 3. Dezember mit dem Ironman Western Australia (7:34:23 Stunden) sein zweites Rennen in Australien. Damit sicherte er sich zugleich das Ticket für die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii in diesem Jahr. Der Erfolg hat ihm nun obendrein die Wahl zum „Athlete of the Month“ für den Dezember 2023 der Professional Triathletes Organisation (PTO) beschert.

- Anzeige -

„Das Rennen in Western Australia war eine lehrreiche Erfahrung“

Bækkegård erklärte: „Die beiden Rennsiege haben mir enormes Selbstvertrauen gegeben. Jetzt den Titel als PTO Athlete of the Month zu gewinnen, gibt mir weitere Ermutigung für die Saison 2024.“ Zu seinem für das Voting entscheidenden Erfolg in Westaustralien sagte die Nummer elf der PTO-Rangliste: „Das war definitiv eine der lehrreichsten Erfahrungen, die ich je gemacht habe. Die eine Sache ist, wie die Dinge im Rennen selbst gelaufen sind – es war ein rundum gelungener Wettkampf. Vielmehr aber war es die Art, wie ich in das Rennen gegangen bin. Ich war gut vorbereitet, ohne über das Ziel hinauszuschießen, wie es früher vorgekommen ist. Ich hatte gute Leute um mich herum und habe gelernt, wie ich gute Leistungen erbringen kann, ohne unbedingt in Topform zu sein.“

Konzentration auf die PTO-Rennen

Derzeit bereitet sich Bækkegård auf Lanzarote auf die anstehenden sportlichen Aufgaben vor. „Mein Ziel ist klar: Es ist selbstverständlich die PTO-Tour, die absolut episch wird. Es klingt so, als ob das die Zukunft der Rennen sein wird. Ich kann es kaum erwarten, dass es losgeht.“ Mit Blick auf die weitere Saison verdeutlicht der 1,90 Meter große Athlet: „Kona wird natürlich eine große Sache für mich. Die frühe Qualifikation in Westaustralien ist der Schlüssel für mich, damit ich mich in der Saison auf den PTO-Kalender konzentrieren kann. Die anstehende Saison wird eine mit mehreren Rennen mit WM-Kaliber. Das wird dem Sport helfen zu wachsen, mehr Fans zu gewinnen und das Profil der Athleten zu schärfen. Mit meinem Trainer haben wir uns die vergangene Saison angesehen und einiges für diese Saison ein wenig umgestellt. Denn ich werde ganz andere Fähigkeiten benötigen. Ich bin extrem motiviert, loszulegen – und hoffentlich gut abzuschneiden.“

Mit der Auszeichnung „Athlete of the Month“ würdigt die PTO seit April jeden Monat Profiathletinnen und Profiathleten für außergewöhnliche Leistungen bei Wettkämpfen, gemeisterte persönliche Herausforderungen oder bedeutende Sprünge in der PTO-Weltrangliste. Die Athletenvereinigung stellt für diese Auszeichnung eine Shortlist auf, aus der eine Jury aus Fans und Triathlonmedien die Topathletin oder den Topathleten des Monats wählen können. Zur Medienjury gehören Global Triathlon Network, das Onlineportal Triathlete, das Triathlon Magazine Canada und tri-mag.de.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.
- Anzeige -

Verwandte Artikel

What heppened? Warum sich der Solarkonzern aus dem Triathlon zurückzieht

Jahrelang war das "Hep Sports Team" mit einigen der besten Athletinnen und Athleten im Triathlon vertreten. Nun richtet sich das Unternehmen neu aus – und investiert in eine andere Sportart.

PTO Athlete of the Month: Rudy von Berg für Rekordrennen ausgezeichnet

Nachdem er den Ironman Florida mit neuem Streckenrekord für sich entschieden hat, wurde Rudy von Berg nun zum Athleten des Monats November gekürt.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar