- Anzeige -

Partnerschaft für zwei Jahre
Supersapiens wird Hauptsponsor des Ironman Hawaii

Nach einem Hersteller für vegane Nahrungsergänzungsmittel folgt ein System zur Messung der Blutglukose: Supersapiens wird neuer Hauptsponsor der Ironman-Weltmeisterschaft sowie weiterer Rennen in Europa.

Eine “großartige Ankündigung” zur Weltmeisterschaft auf Hawaii versprach Ironman gestern Abend über den Facebook-Kanal, inklusive Liveübertragung. Das Ergebnis der Übertragung war die Bekanntgabe eines neuen Hauptsponsors, der ab sofort die Firma Supersapiens ist. Sie löst damit Vega ab, einen Hersteller für vegane Nahrungsergänzungsmittel. Die neue Partnerschaft beinhaltet das Titelsponsoring für die Jahre 2021 und 2022.

Supersapiens ist ein System, das die Blutglukoselevel über einen Sensor in Echtzeit messen und die Daten dem Athleten direkt per App zur Verfügung stellen soll. Diese ist erst seit September auf dem Markt und arbeitet mit dem Pharmakonzern Abbott zusammen, der den benötigten Sensor herstellt. Dieser wird auf dem Oberarm aufgeklebt und soll schließlich mit einer kleinen Nadel die Glukose im Blut messen. Mit der Interpretation der Daten in der Supersapiens-App soll der Sportler schließlich wichtige Informationen für seine Verpflegungsstrategie bekommen. Auf dem europäischen Markt ist Supersapiens bereits erhältlich.

- Anzeige -

Sponsoring weiterer Rennen

Neben der Ironman-WM wird Supersapiens außerdem weitere Rennen des Veranstalters als Titelsponsor begleiten. Der Ironman Hamburg, der Ironman UK, der Ironman France in Nizza sowie der Ironman Italy Emilia-Romagna werden künftig den Zusatz im Veranstaltungsnamen tragen.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. NORMAN ZIELKE

    Beim Thema Blut Glucose Messung geht bei Coach Björn Geesman sofort die Alarmsirene an…

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.