Freitag, 23. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Mexiko

Annika Koch feiert ersten Sieg im Triathlon-Weltcup

Mit der besten Laufleistung des Tages hat DTU-Athletin Annika Koch den Triathlon-Weltcup im Mexiko gewonnen. Die 23-Jährige hatte beim Rennen in Huatulco die besten Beine.

Jonas Deichmann hat sein Etappenziel erreicht, ist aber noch lange nicht am Ziel

Vor einer Woche erreichte Jonas Deichmann Cancún und feierte den Abschluss der dritten Disziplin. Sein Triathlon rund um die Welt ist damit aber noch nicht beendet. Rund 4.000 Kilometer liegen auf dem Rad noch vor ihm.

Jonas Deichmann erreicht Cancún

Jonas Deichmann hat Mexiko durchquert und nach 5.060 Laufkilometern Cancún erreicht. Jetzt geht es für den Abenteurer zurück nach Deutschland.

Jonas Deichmann kurz vor dem Ziel – am Montag will er Cancún erreichen

Genau 373 Tage nach seinem Start in München wird der 34-Jährige die dritte Disziplin auf seinem Abenteuer um den Globus beenden. Nach einer kurzen Ruhephase hat der Trubel um seine Person kurz vor dem Ziel wieder zugenommen.

Jonas Deichmann ist froh, wieder sein „eigener Chef“ zu sein

Es ist ein ungewohntes Gefühl für den Abenteurer. Seit einigen Tagen wird er nicht mehr von einer Polizeieskorte begleitet – die Sicherheitslage im mexikanischen Bundesstaat Campeche sorgt dafür. Mittlerweile hat Deichmann das erste Verkehrsschild mit seinem Ziel Cancún passiert: noch 475 Kilometer.

Jonas Deichmann bekommt auf der Strecke und in der Nacht Polizeischutz

Jonas Deichmann läuft seinem Ziel weiter entgegen. Nach Palenque hat er eine gefährliche Strecke gewählt und wird deswegen von der Polizei begleitet. Zudem machen dem Abenteurer die klimatischen Bedingungen zu schaffen.

Jonas Deichmann weicht aus Sicherheitsgründen auf die Autobahn aus

Der Abenteurer hat den mexikanischen Bundesstaat Chiapas erreicht. Die Natur weckt Erinnerungen an den Schwarzwald. Noch 1.000 Kilometer, dann ist Jonas Deichmann im Ziel.

In Chiapas erwartet Jonas Deichmann ein Highlight im Endspurt

Regenwald, Wasserfälle – der Abenteurer freut sich auf den letzten Abschnitt seines Projekts. Nachdem er kurz Zeit zum Durchatmen hatte, waren zuletzt wieder mehr Begleiter mit ihm unterwegs. Dabei erlebt er inspirierende Begegnungen.

Jonas Deichmann blickt schon langsam in Richtung Ziel

Noch rund sechs Wochen, dann wird Jonas Deichmann Cancun erreichen und die dritte Disziplin auf seinem Triathlon rund um die Welt beenden. Der Rummel um seine Person in Mexiko nimmt mittlerweile immer größere Ausmaße an.

Jonas Deichmann erreicht das „große Monster“ Mexiko-Stadt

Mit der Millionenmetropole passiert der Abenteurer auf seinem Triathlon rund um die Welt ein weiteres Highlight. Mit einer Spendenaktion unterstützt er zwei wohltätige Organisationen – tri-mag.de-Leser können ebenfalls mitmachen.

Jonas Deichmann hat tierische Begleitung

130 Kilometer lang hatte Jonas Deichmann in Mexiko besondere Begleitung: eine Hündin lief mit ihm.

Jonas Deichmann verlässt Baja California Sur

Jonas Deichmann hat La Paz erreicht und Baja California Sur verlassen. In Mazatlán wurde der Abenteurer vom Baseballclub empfangen.

Traumstrände und Hitze begleiten Jonas Deichmann in Mexiko

Jonas Deichmann läuft weiter durch Mexiko. Die Mittagspausen an den Stränden nutzt er für Ausflüge ins und aufs Wasser.

Jonas Deichmann läuft mit Polizeieskorte an die Küste

Der Abenteurer erlebt bei seinem Lauf quer durch den amerikanischen Kontinent immer neue Überraschungen auf seinem Triathlon rund um die Welt. Mexiko und Jonas Deichmann – das ist bislang eine innige Beziehung.

Jonas Deichmann hat seine „Lieblingswüste“ gefunden

Hitze, Distanzen, Verpflegung: Jonas Deichmann hat seine Lauftaktik den Gegebenheiten in der mexikanischen Wüste der Baja California angepasst. Die Landschaft mit Felsformationen und Kakteen zieht in in ihren Bann.

Jonas Deichmann schwärmt von Mexiko

Komfortable Verkehrssituation: Die mexikanischen Auto- und Lkw-Fahrer nehmen ungewohnte Rücksicht auf den Läufer am Straßenrand. Der durchquert nun die Wüste auf der Baja California.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar