Dienstag, 23. April 2024

Museum und Materiallager – Heiko (39) aus Offenbach

Die Radflaschen stehen in Reih und Glied. Darunter hängen die Laufräder. An einer Wand hängt ein gerahmtes Poster des gefallenen Helden Lance Armstrong, an der anderen eines von Chris „Macca“ McCormack und Filmlegende Bud Spencer, der als Schwimmer an Olympischen Spielen teilgenommen hat. Wieder eine andere Wand ist mit Startnummern nahezu tapeziert. In einer Ecke stapeln sich mehrere Jahrgänge der „triathlon“, unter einer Glastischplatte vor einem Sofa die schönsten Exemplare der vergangenen Jahre.

privat Trainingsraum und privates Triathlonmuseum
privat

In diesem Keller in Offenbach liegt der Trainingsraum von Heiko Schwalb. Ein Hobbykeller, wie man ihn sich vorstellt: „Mein Pain Cave ist Materiallager, Museum und Trainingszimmer in einem“, sagt der 39-Jährige. Sportlich ausgestattet ist der Raum mit Rolle, Zugseil, Stabiecke und Gymnastikball. Und natürlich: Soundanlage und CDs. Unmengen von CDs …

- Anzeige -

Doch der Keller ist nicht nur Raum zum Trainieren, sondern auch zum Träumen. Hier lagert der Triathlet seine Erinnerungen an vergangene Rennen, Poster, Plakate, Autogramme von Triathleten und Radprofis, Andenken an Besuche von Radrennen und Triathlons, Startnummern … „Ich habe einfach jeden kleinen Schnipsel aufgehoben“, gesteht Heiko.


Jetzt mitmachen: Zeigt uns eure Pain Caves!

Smarttrainer, Laufband, Hantelstangen: Triathlontraining findet längst nicht mehr nur outdoor statt. Wir möchten zeigen, wir es in den privaten Trainingsräumen im Lande aussieht.

Hier könnt ihr eure Bilder hochladen – die schönstes Pain Caves veröffentlichen wir in einer Bildergalerie.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

Training allein: Warum ich es liebe

Von der eigenen Tempowahl über die Flexibilität bis hin zur Möglichkeit, einfach mal abzuschalten: Hier sind meine Gründe, warum Training allein richtig gut sein kann.

BKOOL: Mit Radprofis durch virtuelle Welten fahren

Die Online-Radplattform organisiert die virtuellen Versionen des Klassikers und der Deutschlandtour. Athleten können mit Oscar Freire und Co. in der digitalen Welt fahren.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar